Das Netzwerk der KiTa

Wir stehen in Kontakt mit verschiedenen Gremien, die wir Ihnen hier kurz präsentieren.

 


 

VETK= Verband evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder
Wir nutzen Fortbildungsangebote des VETK und sind auch Mitglied in diesem Verband. Beratend und informativ steht uns der Verband zur Seite.

 


 

Integrations-AG
Befinden sich Kinder in unserer KITA, die eine spezielle Förderung und Betreuung benötigen aufgrund von physischen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen, nutzt die Integrationserzieherin Edeltraut Dräger und der Integrationserzieher Alexander Plücker die Beratung und den Austausch mit anderen Kollegen/innen aus dem Kirchenkreis Schöneberg. Die Fachberatung für Kindertageseinrichtungen Frau Martina Rohrbach leitet diese AG.

 


 

Vorschul-AG
Die Vorschulerzieher/-innen  treffen sich in regelmäßigen Abständen mit Vorschulerziehern aus dem Kirchenkreis Schönenberg. Sie tauschen sich über Ihre Arbeit aus und stehen sich beratend zur Seite.

 


 

Leitungskonvent
Einmal im Monat treffen sich Leiterinnen der ev. Kindertagesstätten in Schöneberg. Wir besuchen uns gegenseitig in den Einrichtungen und lernen somit die anderen Kindergärten näher kennen. Wir diskutieren berufspolitische Themen, gesetzliche Veränderungen, Standards zur Qualitätsentwicklung. Der gegenseitige Austausch spielt dabei auch eine große Rolle. Die Kitaberatung für den Kirchenkreis Schöneberg/Wilmersdorf leitet diese Konvente.

 


 

Qualitätsmanagment AG (QM-AG)
Die Leitung der Einrichtung trifft sich mit anderen Leitern/innen ca. 4 mal im Jahr zur QM-AG. Aktuelle Qualitätsstandards besprechen wir anhand von Beispielen. ( z. B. Wie gehen wir in unserer KITA mit Beschwerden um?)

 


 

Supervision
Bei Bedarf wird die Leitung der Einrichtung oder das Team durch eine Supervisorin unterstützt, die Prozesse in der KITA begleitet.