Eröffnung der neuen Gartenanlage

Beim Pflanzen eines Schneeballbaums: Major Paul-William Marti, Rainer Wieb und Oberst Patrick Naud

Die Eröffnung des neu gestalteten Gartens wurde im Vorposten Köln-Junkersdorf gleich dreimal gefeiert: Zunächst gab es einen Seniorennachmittag im Gemeinschaftssaal des Wohnhauses. Unter der Leitung von Majorin Andrea Weber freuten sich die Senioren über ein abwechslungsreiches Programm und frohe Gemeinschaft. Am nächsten Tag wurde
bei schönstem Wetter mit den Hausbewohnern und Nachbarn direkt weitergefeiert.

Zum besonderen Anlass des Tages pflanzten Oberst Patrick Naud, Major Paul-William Marti, Rainer Wiebe (Bereichsleiter Liegenschaften am THQ) und die Architektin, Christiane Becker, gemeinsam einen Schneeballbaum im Garten. Musikalisch begleitet wurden die Feiern von der Divisionsmusikkapelle unter Leitung von Rudolf Vitzthum und der Lobpreisgruppe des Korps Köln-Süd.

Zum Abschluss des Tages führten die vier „Models“ Gabi, Uschi, Ingrid und Philippa tragbare Mode für Senioren eines mobilen Modehauses vor. Am Sonntagvormittag schließlich wurde der Lobpreisgottesdienst gestaltet von den Territorialen Leitern, Oberste Patrick und Anne-Dore Naud. Vielen Dank den vielen freiwilligen Helfern, die diese Feier erst möglich gemacht haben. Mögen die Bewohner des Hauses viel Freude und Mußestunden in ihrem neuen Garten erleben.

Erika Laudien

Zurück