Salierring 23, 50677 Köln

Korps Köln

Eine Gemeinde der Heilsarmee in Deutschland

Neuigkeiten – Korps Köln

Der Divisionsgospelchor bereicherte den Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Melodien.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Zur Weihnachtszeit darf die Krippe mit Maria, Josef und dem Jesuskind natürlich nicht fehlen. Und so bauten die Bewohner des Erik-Wickberg-Hauses auch in diesem Jahr eine selbstgebastelte Weihnachtskrippe auf. Wie in der Vergangenheit ist sie Teil des Kölner Krippenwegs.

Essensausgabe – Korps Köln
Der Hunger schläft nicht. Auch wenn vielerorts die Corona-Pandemie mit dem Slogan „Wir bleiben zu Hause“ und der damit verbundenen Couch verbunden wird, können sich gerade die Hilfsbedürftigen diesen Luxus nicht erlauben ...

Video-Interview
Major Gero Roehlen über Mundschutz, Social Distancing und wie die Heilsarmee in Köln ihre Arbeit an die Corona-Pandemie angepasst hat.

Nach drei Jahren gibt Kapitänin Laura McLean die Leitung des Korps ab. Neuer Verantwortlicher ist Major Gero Roehlen. Die Korps Köln-Süd und Köln-Ehrenfeld (mit Seniorentreffen in Junkersdorf) werden nun zum Korps Köln mit Quartierarbeit in Ehrenfeld und Innenstadt zusammengeschlossen.

Ab dem 31. Mai werden in unserem Saal wieder Gottesdienste stattfinden. Aufgrund des Mindestabstands haben wir nur eine begrenzte Zahl an Plätzen - bitte melden Sie sich rechtzeitig an und hinterlassen Sie beim Betreten des Saals Ihre Kontaktdaten. Das Tragen eines Mundschutzes ist erforderlich.

Obdachlosenhilfe in Zeiten des Coronavirus
Hilfe für Obdachlose darf auch in Krisenzeiten nicht aufhören. Davon sind die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Heilsarmee im Korps (Gemeinde) Köln-Süd überzeugt.

Per Allgemeinverfügung hat die Stadt Köln alle Veranstaltung im Kölner Stadtgebiet untersagt. Um Mitarbeiter und Besucher zu schützen, stellen wir bis 10.4. Gottesdienste und alle Angebote unter der Woche ein. Meldet euch, wenn wir euch irgendwie unterstützen können oder ihr Gebetsanliegen habt. Gottes Segen!

Heute um 13 Uhr ist kein Platz mehr frei im Saal des Korps Köln. Zur Weihnachtsfeier kommen alle Besucher gerne und werden von Korpsleiterin Laura McLean und ihrem starken Helferteam mit einem Weihnachtsessen verwöhnt.

Mit Interpretationen von „We are the world“ und „Halleluja“ leiteten die 16 Chormitglieder am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt in Köln den Advent ein.

23. November von 11-15 Uhr
Herzliche Einladung zu unserem Flohmarkt. Bei uns bekommt man zu kleinem Preis Second-Hand-Kleidung, Flohmarktartikel, Bücher und natürlich auch Waffeln und heiße Würstchen. Schauen Sie vorbei und finden Sie Ihr Schnäppchen.

Der Herbst ist da! Am 15. November öffnet unser Winterspielplatz für Kinder bis sechs Jahre und deren Eltern oder Großeltern wieder seine Tore, damit die Kinder auch dann Bewegung bekommen und sich austoben können, wenn es draußen kalt und nass ist.

24. August von 11 bis 15 Uhr
Herzliche Einladung zum Sommerfest des Korps am 24. August von 11 bis 15 Uhr. Es gibt leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gute Gemeinschaft, Aktivitäten für Kinder und vieles mehr.