Neuigkeiten - Korps Köln

... für einen oder zwei Tagen pro Woche

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, einen Blick für Mode und Kleidung und ZEIT? Wir suchen für unseren Kleiderladen dringend jemanden, der bereit ist, an einem oder zwei Tagen in der Woche gespendete Kleidung zu sortieren und/oder bei der Kundenbetreuung zu helfen. SIE??

Der Secondhand-Laden "Zweite Chance" bietet Menschen, die finanziell nicht so gut gestellt sind, eine sehr preisgünstige Möglichkeit einzukaufen. Leider muss er bis auf Weiteres mittwochs geschlossen bleiben, ist also nur montags und dienstags geöffnet.

Lange Jahre hatte sich Heidi voller Elan und Enthusiasmus ehrenamtlich in unserem Second­hand-Laden eingesetzt, jetzt wurde sie am 11. Januar 2018 in die Ewigkeit abberufen. Wir vermissen sie.

Shampoo, Zahnbürsten, Pflaster, Papiertaschentücher: Die Mitarbeiterin an der Kasse eines Kölner Drogeriemarktes staunte nicht schlecht, als ihr Berge davon auf dem Warentransportband entgegenkamen.

7./8. Oktober - ein Wochenende mit vollem Programm! Am Samstag spielten Divisions­kapelle West und Essen Army Gospel Choir beim Jubiläumskonzert zum 120. Geburtstag auf, am Sonntag gab es einen Festgottes­dienst sowie ein liebevoll zuberei­tetes Mittagessen zum Erntedankfest ...

Nach drei Jahren ohne Korpsoffizier wurde Kapitänin Laura McLean zur neuen Korps­offizierin bestallt und wird sich ab sofort um unser "unvollständiges Puzzle" kümmern. Beginnen konnte sie damit noch am gleichen Nachmittag beim Korps-Picknick in Junkersdorf ...

Majorin Steffi Honsberg wurde zur Lokal­offizierin für Familienarbeit ernannt, Auxiliar-Kapitänin Silvia Berger und Majorin Philippa Smale mit speziell für sie ausgewählten, "passenden" Geschenken in ihre neuen Bestallungen verabschiedet.

Anfang Mai hat Heidrun die zukünftige Korpsoffizierin getroffen und ihr vorge­schwärmt, wie toll die Leute im Korps sind. Laura McLean freut sich riesig auf Köln und hat angefangen, Deutsch zu lernen. Sie hat Humor, ist sehr nett, offen und bereit, Neues zu lernen. Köln-Süd bekommt eine gute Offizierin!

Nach intensiver Beschäftigung mit den Lehren der Heilsarmee und reiflicher Überlegung un­ter­schrieb Ralf D. im Beisein der Gemeinde die Glaubens- und Kriegsartikel und wurde damit offiziell zu unserem neusten Mitglied.

20 hochwertige Schlafsäcke für die Arbeit im Nachtcafé und unter Wohnungslosen! Diese Spende löste große Begeisterung aus - herz­lichen Dank an die Firma 1WorldSync, die der Heilsarmee schon des Öfteren Sachspenden überreicht hat!

In der Woche vor dem Valentinstag bieten wir mehrere Veranstaltungen im Rahmen der „MarriageWeek“ an. Diese Initiative will deutlich machen, dass die Ehe immer ein Grund zum Feiern ist, und dabei helfen, dies bewusst einmal im Jahr umzusetzen. Der Eintritt ist frei! Um Anmeldung wird gebeten.

Drinnen-Spielspaß für (Klein-) Kinder von November bis April

Am 4. November startet unser neues Angebot: der Winterspielplatz! Es gibt Drinnen-Spiel­spaß für Kinder bis 6 Jahre in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern - immer freitags von 15.30 bis 18.00 Uhr.

Am 1. August 2016 wurde unser lieber Bruder Erich Heltewig nach langem Herzleiden im Alter von 74 Jahren in die Ewigkeit abberufen. Seine Beziehung zu Gott beschrieb er gerne mithilfe seines Namens: „ER(und)ICH“ „HÄLT-EWIG“.

Die internationale St. George‘s School in Köln arbeitet seit mehreren Jahren immer wieder mit dem Korps Köln-Süd zusammen. Zum Schulkonzept gehören auch soziale Einsätze.

Erneut konnten wir fünf neue Angehörige in unseren Reihen begrüßen. Sie hatten schon längere Zeit an den vielfältigen Aktivitäten im Korps teilgenommen und wurden jetzt offiziell Mitglieder der Heilsarmeefamilie. Willkommen, Céline und Mirijam, Colin, Dion und Martin!

Familienzuwachs I

Die Kameraden von Korps Köln-Süd konnten neue „Familienmitglieder“ in ihren Reihen begrüßen: fünf Menschen aus Afrika, von denen jeder eine andere abenteuerliche Geschichte über seine Flucht nach Deutschland erzählen könnte.

In der Woche vor dem Valentinstag fanden in einigen Korps in Deutschland zum ersten Mal Veranstaltungen im Rahmen der „MarriageWeek“ statt.

Seit Anfang Februar arbeitet Catherine Holl nicht mehr als Korpshelferin, will sich aber weiterhin als Heilssoldatin engagieren. Dafür wird am 15. April Silvia Berger, Anwärterin für den Dienst als Auxiliar-Kapitänin, Assistentin im Korps. Die Frauenarbeit liegt ihr besonders am Herzen. Herzlich willkommen!

Korps Köln-Süd richtete an einem Tag gleich zwei Nachbarschaftsweihnachtsfeiern aus.

Am 9. und 10. Januar gastiert "Holiday on Ice" mit der Show "Believe" in der Kölner Lanxess-Arena. In jeder Show der Deutschlandtournee wird im Pausen-Werbeblock mehrfach auch ein kurzes Info-Video über die Heilsarmee gezeigt (www.heilsarmee.de/die-mission).