Begegnungszentrum "Die Brücke"

Das Begegnungszentrum "Die Brücke" ist ein städtisch gefördertes Projekt. Seit Beginn der Tätigkeit in L-Paunsdorf stehen die Türen für alle Interessierten offen. Religion, Geschlecht, Alter und politische Ansichten sind für den Besuch und die Teilnahme an Veranstaltungen nicht von Bedeutung.

Verantwortliche Leiter sind die jeweiligen Offiziere vor Ort. Sie werden von Ehrenamtlichen, Ein-Euro-Jobbern, Sozialstundenleistenden, Praktikanten und Honorarkräften unterstützt.

Das Angebot ist insbesondere auf die Bewohner des Stadtteils ausgerichtet, steht aber selbstverständlich allen Leipziger Bürgerinnen und Bürgern offen.