Leipzig

"Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes", Markus 10,13-16.

Leipzig
leipzig news

Leipzig: "Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes", Markus 10,13-16. Was für ein Wunder: nach einer entbehrungsreichen Zeit durften wir nun im Korps Leipzig (Majore Jo-anne und Ross Brown) über das reiche Gemeindewachstum staunen! Nachdem unser Korps in den letzten beiden Jahren durch schwere Zeiten gehen musste und Kinder sowie Gemeindemitglieder verlor, war die Freude über vier Gemeinde-Babys umso größer.

Gemeinsam feierten wir die Neuankömmlinge im Gottesdienst. An diesen Tag wurden die vier Babys, Etienne und Noemi sowie die eineiigen Zwillinge Hanna und Salomé, gesegnet. Die Eltern gaben ihren Kindern das Versprechen, sie mit Gottes Hilfe und in seinem Sinne zu erziehen. Die Offiziere nahmen als Zeichen dieses Versprechens die Babys in ihre Arme und hielten sie für einen Moment. Alle vier Kinder schienen dabei entspannt und schauten neugierig und mit großen Augen auf die anwesenden Gottesdienstbesucher.

Die Omas und Opas fotografierten emsig die Zeremonie. Erfreulicherweise konnten auch die Leutnants Lindner mit ihren Kindern anwesend sein. Zusammen legten wir nach dem Gottesdienst die nun fünf Babys auf eine Decke und was folgte, verwandelte uns Erwachsene selbst in Kinder, die lachend und begeistert auf die Säuglinge blickten und sich über ihre Interaktion erfreuten.

Es war ein gesegneter Tag mit viel Lachen, Unbeschwertheit und Beisammensein. Mögen noch zahlreiche Tage wie dieser kommen und möge unser Korps unter dem Schutz Gottes weiter wachsen!
Yvonne Melzer

Zurück