Der neue Rundbrief ist da!

Hier ein Auszug

Zwei Helden meiner Kindheit waren Moosmutzel und Waldwuffel, die zwei Waldwesen aus dem Traumzauberbaum von R. Lakomy. Sie haben mich zu einer Geschichtenreihe inspiriert. Stellt euch vor, ihr findet eine Buchseite, in der ein genialer Unbekannter beschrieben wird. Weil ihr mehr wissen wollt, sucht ihr weiter. Auf der nächsten Seite wird klar, dass es sich um eine wahre Person handelt, aber wer der Unbekannte ist, wisst ihr trotzdem nicht.
So geht es den Waldwesen Schnufti, Dufti und Knufti. Sie erfahren, dass der Unbekannte einen nicht hängen lässt, einen liebt wie man ist,  mächtig ist, alles gemacht hat, hält was er verspricht, gnädig und gerecht ist. Aber erst nach sechs Buchseiten können sie das Rätsel lösen, es ist Gott, der Vater von Jesus.
Die Kinder wissen es allerdings schon vorher. Baumwart, der Waldpolizist, hat es den Kindern schon verraten.

Ganzen Rundbrief lesen:

Zurück