Saatgut und Sommercamp

Unser neuer Unterstützer

sondern eine gute Saat im Sinne von Jesus. Die Bibel bezeichnet Gottes Botschaft von der Rettung durch Jesus Christus als das Saatgut, das in die Herzen der Menschen gesät wird, wächst und Frucht bringt. Als bekennenden Christen ist es den Gründer der Stiftung ein Anliegen, die Botschaft von Jesus in Chemnitz bekannt zu machen. Sie sind zutiefst davon überzeugt, dass diese Saat gut für Chemnitz und die Menschen dieser Stadt ist.

Für diesen Zweck soll die Stiftung mit ihrem Stiftungskapital eine finanzielle Basis bilden. Auch das Geld wird in der Bibel als Saatgut bezeichnet und wir wollen es nutzen, um in unserer Stadt Gottes Reich zu bauen.

Das Sommercamp von McTurtle kann seit diesem Jahr Nutznieser sein. Da unser Sommercamp immer mehr kostet als die Kinder bezahlen können benötigen wir immer Spender, die den Fehlbetrag abfangen. Für die Chemnitzer Kinder übernimmt dies die Stiftung Saatgut. 

Zurück