Neuigkeiten – Korps München

Ein gemeinsamer Gottesdienst der Evangelischen Allianz und der ACK Deutschland am 16. Januar 2022 in der St. Matthäuskirche München.

In diesem Winter konnten wir obdachlose Menschen in München mit „Sheltersuits“ ausstatten, um sie vor der klirrenden Kälte zu schützen. Die nachhaltigen Funktionsjacken, die auch zum Schlafsack umgebaut werden können, sind dankbar angenommen worden.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Klavier, Geige, Bibelthemen, Austausch und Stille
Wer gestresst ist, wer alleine ist, wer Musik mag oder auch einfach das adventliche Ambiente, der ist gerne eingeladen, jeweils dienstags für eine Stunde anzukommen und zu genießen, zu reden und zu hören.

Helfen Sie uns, unsre Kleider ins Trockene zu bringen!
Ob es stürmt oder die Sonne scheint, wir verteilen jede Woche Kleider und Lebensmittel vor unserem Wohnheim. Um Waren und Besucher zu schützen, möchten wir unseren Stand mit Ihrer Hilfe verbessern.

Christustag am 3.6.
Unter diesem Motto findet am 3. Juni der Christustag statt, zu dem wir gerne einladen! Im Rahmen eines Gottesdienstes, der um 10 Uhr beginnt, ist es möglich, in München live vor Ort mit dabei zu sein. Herzlich willkommen!

Darüber sprechen in folgendem Video Dr. Constanze Pfund und Peter Soltau von der Deutschen Evangelische Allianz – es sind kleine Bibelworte, die eine große Wirkung entfalten können.

Herzliche Einladung zur www.jumiko-stuttgart.de – Die Onlinekonferenz die inspiriert und ermutigt!
Gottesdienst mit der Ökumene

Das diesjährige Weihnachtsfest war in vielerlei Weise außergewöhnlich. So durften wir im Rahmen der Ökumene die Feierlichkeiten begehen, wie auch mit der Heilsarmee-Gemeinde in der Münchner Innenstadt.

Wir danken allen, die während des Lockdowns für unsere Besucher gestrickt, gehäkelt und viele Mützen, Handschuhe, Schals und Socken hergestellt haben. Bei unserer wöchentlichen Lebensmittel- und Kleiderweitergabe konnten wir damit vielen Menschen weiterhelfen.

Ausgabe findet direkt am William-Booth-Zentrum statt.
Lebensmittelausgabe für Bedürftige bei der Heilsarmee in Bielefeld. Foto: André Wirsig

Die Heilsarmee in München möchte für bedürftige Menschen weiterhin erreichbar sein, auch wenn eine kostenlose Lebensmittelversorgung momentan nur unter erschwert durchgeführt werden kann. Die Heilsarmee errichtet dafür auf ihrem Einrichtungsgelände in der Steinerstr. 20 eine Lebensmittel-Abholstation.

Um der weiteren Verbreitung des CORONA-Virus entgegenzuwirken und der Empfehlung der bayrischen Staatsregierung zu folgen, sind wir aufgefordert, unsere Einsätze ab sofort bis vorerst 20. April 2020 einzustellen. Sobald wir unserer Einsätze wieder aufnehmen können, werden wir es bekanntgeben.