Neuigkeiten – Korps Naumburg

"(Ge)fährten der Wildnis" – Unter diesem Motto standen die "Äktschentage" 2012 der Heilsarmee in Naumburg (Major Gero Roehlen).
Naumburg: "(Ge)fährten der Wildnis" – Unter diesem Motto standen die "Äktschentage" 2012 der Heilsarmee in Naumburg (Major Gero Roehlen). Schon von Weitem konnte man die Kanadaflagge und die tollen Zelte auf dem Gelände der Firma Praml sehen. Fleißige Helfer …

"Das Fundbüro" – Welche Freude löst es aus, wenn man nach langem Suchen doch seinen verloren geglaubten Besitz im Fundbüro wiederfindet.
Das Musical zu Weihnachten 2011 von Myrtha Hutter (Text und Regie) und Helga Klein (Musik) im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) wurde von zehn jungen Darstellern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren auf die Bühne gebracht. Mit viel Spielfreude, Wit …

Die Kultur- und Bildungsreise anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) führte uns nach Berlin.
Am Freitagvormittag besuchten wir den Deutschen Bundestag, um die politische Arbeit des Parlaments von innen kennenzulernen. Wir hatten Einblick in die Arbeit des Sozialausschusses und des Ausschusses für Menschenrechte und verfolgten eine Parlamentsdebatte. …

Die Kultur- und Bildungsreise anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen führte uns nach Berlin.

Der Frauentreff "Entfaltung" aus Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) unternahm einen Tagesausflug nach Leipzig.
Nachdem sich unsere Gruppe bereits bei einer vorausgehenden Veranstaltung vorbereitet hatte, freuten wir uns darauf, gemeinsam den Spuren des bedeutenden Komponisten, Pianisten und Organisten Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) zu folgen. Bei einer auf die …

Naumburg: Nein, eine so nasskalte "äktschenwoche" hatten wir im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) bisher noch nicht Aber wenn Fröhlichkeit und gute Gemeinschaft im Vordergrund stehen, kann man auch nach solchen Tagen sagen: "Schade, dass es sc …

Das diesjährige Musical im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) versetzte die Zuschauer in eine andere Welt und Zeit.
Die Handlung spielt im Jahr 1880 im Tessin, dem Schweizer Kanton nahe der italienischen Grenze. Die bittere Armut dieser Region treibt die Bewohner der Bergdörfer dazu, etwas zu tun, das sie zuvor für unmöglich gehalten hätten: Sie "verkaufen" ihre Kinder nach …

Zu einem gemeinsamen Wochenende trafen sich 17 reiselustige Frauen des Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter) in Wernigerode.
Bei traumhaftem Wetter genossen wir den goldenen Herbst in vollen Zügen. Gemeinsam mit einer Stadtführerin erkundeten wir die Schätze dieser wunderschönen Harz-Stadt, wie die prachtvollen Fachwerkhäuser, das Rathaus oder das neugotische Schloss, das schon aus …

Über sieben neue Mitglieder freuen wir uns im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter).
Naumburg: Über sieben neue Mitglieder freuen wir uns im Korps Naumburg (Majore Myrtha und Stefan Hutter). Es ist eine Ermutigung, wenn Menschen sich zu einer Ortsgemeinde bekennen und sie als ihre geistliche Heimat bezeichnen! Im Gottesdienst stand der Leib …

"Alles nur die Hormone – oder was? Vom Umgang mit unserer Weiblichkeit"
Naumburg: "Alles nur die Hormone – oder was? Vom Umgang mit unserer Weiblichkeit" Unter diesem Thema stand das diesjährige Frauencafé spezial der Heilsarmee in Naumburg (Kapitäne Myrtha und Stefan Hutter). 35 Frauen waren der Einladung gefolgt und tra …

In jedem Jahr in der Vorweihnachtszeit werden wir interessiert gefragt, ob in der Heilsarmee in Naumburg (Kapitäne Myrtha und Stefan Hutter) wieder ein Musical aufgeführt wird.
Für viele Naumburger ist der Besuch des Weihnachtsmusicals fester Bestandteil ihres Weihnachtsprogramms. Im letzten Jahr konnten wir bei vier Aufführungen insgesamt 1000 Besucher begrüßen. Wir sind Gott immer neu dankbar für die Möglichkeit, vielen Menschen v …

Anlässlich des Reformationstags hatten sich 18 Frauen des Frauenkreises vom Korps Naumburg (Kapitäne Myrtha und Stefan Hutter) auf den Weg gemacht, um die Lutherstadt Eisleben zu besuchen.
Gut vorbereitet durch zwei Abende mit Referaten über die Zeit des Martin Luther, über ihn als Menschen und seine "Herr Käthe" (Katharina von Bora), waren wir gespannt auf diese Stadt. Nach einer Zeit für das eigene Entdecken von Eisleben und ein wenig "Bummel …

Zum dritten Mal waren die Kinder aus Korps Naumburg (Kapitäne Stefan und Myrtha Hutter) zur äktschenwoche eingeladen.
Unter dem Thema "Alles ist gut, solange du frei bist" gingen über 60 Kinder als Piraten an Deck des Zweimasters von Käpten Blackbeart. Sie stellten sich die Ausrüstung für ihr Piratenleben wie Schwert, Kopftuch und Fernrohr in Workshops selbst her. I …

Einen Monat lang standen die Gottesdienste im Korps Naumburg (Kapitäne Stefan und Myrtha Hutter) unter dem Thema "Die Gemeinde".
In den Predigten ging es darum aufzuzeigen, welche grundlegende Bedeutung die Gemeinde in den Augen Gottes, in der Gesellschaft und für jeden Einzelnen hat. In der Bibel wird sie mit einem im Bau befindlichen Haus verglichen. Sehr plastisch wurde uns das vor A …

Unter dem Thema "Leinen los – Segel setzen – äktschensamstag" verbrachten 58 Kinder einen spannenden Tag im Begegnungszentrum des Korps Naumburg (Kapitäne Stefan und Myrtha Hutter).
Der Käpten der "Santa Clara" lag mit seinem Viermaster im Hafen von Tunis. Er wollte Gewürze, Seide, Papyrus und Olivenöl an Bord nehmen und nach Genua bringen. Durch ein heftiges Unwetter war sein Schiff stark beschädigt und seine Mannschaft dezimie …