Klaus Zeh schrieb sein Buch "Sophia" um auf Menschenhandel und sexuellen Missbrauch aufmerksam zu machen.

Über Menschenhandel und sexuellen Missbrauch
Wem Zahlen zu irreal oder nicht fassbar erscheinen, werden in der fiktiven Geschichte des zehnjährigen Mädchens Sophie die Augen für die reale und leider brutale Wirklichkeit geöffnet.
Das William-Booth-Haus im Berliner Stadtteil Wilmersdorf, eine Einrichtung der Heilsarmee für wohnungslose und alkoholkranke Männer mit psychischen Problemen
Das William-Booth-Haus im Berliner Stadtteil Wilmersdorf, eine Einrichtung der Heilsarmee für wohnungslose und alkoholkranke Männer mit psychischen Problemen

Deutschlandfunk, Beitrag vom 27.06.2021
„Es muss einfach der Wunsch da sein: So will ich nicht weiterleben. Das ist schwierig, weil viele sehen das so gar nicht oder kommen an und sind sehr resigniert. Das heißt: Ich kann da sowieso nichts mehr ändern." - Irena Thurmann, Leiterin des William-Booth-Hauses, Berlin im Interview.
Die Offizierinnen Anne und Mareike teilen in der Talstraße Lebensmitteltüten aus.
Die Offizierinnen Anne und Mareike teilen jeden Mittwochabend Lebensmitteltüten aus.

Starker Zusammenhalt unter den Bedürftigen in der Schlange zur Lebensmittelausgabe
Sowohl Karin, 77-jährige Rentnerin, als auch die siebenjährige Sarah freuen sich über die Lebensmittel und die freundlichen Gespräche mit den Offizierinnen Mareike Walz und Anne Beinker.
David Bowles führt Burkard Dregger,  Roman Simon und Inga Frohmann durch die Gemeinderäume.
David Bowles führt Burkard Dregger, Roman Simon und Inga Frohmann durch die Gemeinderäume. (Foto: Matthias Kauffmann)

Bei einem Besuch der CDU-Fraktion Berlin im Korps Berlin-Südwest ergaben sich interessante Gespräche.

In Dresden ist diese Woche ein 30-jähriger Reiserückkehrer an einer Covid-19-Infektion verstorben. Das 14-stöckige Studentenwohnheim, in dem der junge Mann lebte, wurde daraufhin in Quarantäne versetzt. Die anderen etwa 170 Bewoh­ner:in­nen werden nun von der Heilsarmee mit Lebensmitteln versorgt.

Dank sozialer Netzwerke konnte ein in Australien lebender Mann, türkischer Herkunft, gefunden werden, der von seinem Cousin in Deutschland gesucht wurde.

Wie bitte, das steht in der Bibel?
Worte aus der Bibel haben unseren Wortschatz geprägt. Wenn all diese biblischen Begriffe und Redewendungen in unserer Sprache nicht vorhanden wären, dann würden uns so manches Mal die Worte fehlen. In dieser Serie stellen wir Ihnen Redewendungen aus der Bibel vor.
Die Heilsarmee unterwegs im Rotlichtbezirk: Durch wertschätzende Worte, aufrichtiges Interesse und liebevolle Aufmerksamkeiten bringen Mitarbeiterinnen der Heilsarmee Frauen in Prostitution Liebe entgegen. Foto: Martin Heimann

Wie Barmherzigkeit im Rotlichtmilieu aussehen kann
"Wie sieht das konkret in meiner Nachbarschaft aus? Barmherzigkeit nimmt die Form von Besuchen an. In diesen Begegnungen lernen wir uns kennen, achten und verstehen. Wir teilen unsere Sorgen und Wünsche. Wir zeigen Verständnis füreinander und Respekt."

Wieder findet deutschlandweit ein gemeinsamer Gebetsabend vor Pfingsten statt. Am Mittwoch, 19.05.2021 treffen sich um 19 Uhr Menschen aus verschiedenen Kirchen, Gemeinden oder Gruppen. Herzliche Einladung dazu!

Sanierung unseres Hauses in Hamburg-St. Pauli
Wir wollen Betroffenen, die unsere Hilfe benötigen, mit diesem Gebäude in der Talstraße weiterhin eine Heimat und ein Ort der Hoffnung sein. Für die Sanierung des jahrhundertealten, unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes benötigen wir allerdings noch etwas finanzielle Unterstützung ...