Nachrichten September 2018

Internationaler Gebetstag für Opfer von Menschenhandel

Jährlich im September widmet die Heilsarmee einen Sonntag dem Gebet für Opfer von Men­schen­handel, Zwangsprostitution und Zwangs­arbeit. Am 23. September machen wir nun in unseren Gottes­diensten auf diese moderne Form der Sklaverei aufmerksam und beten besonders für die betroffenen Menschen.

Weiterlesen

Unsere Tagesstätten: Anlaufstellen für die Ärmsten

Millionen Menschen in Deutschland leben in Armut oder sind von ihr bedroht. Wir tun, was wir können, um ihnen beizustehen. In unseren Begegnungsstätten, Suppenküchen und Kleiderkammern erhalten diese Menschen Essen, Kleidung – und immer An­nah­me, Wert­schätzung und Gemeinschaft.

Weiterlesen

Seit 25 Jahren: Professionelle Hilfe für suchtkranke Menschen in Hamburg

Heute feiert unsere Sucht­kran­ken­hil­fe-Ein­rich­tung „Park-IN“ 25. Geburts­tag. Wir gratulieren unseren Kol­legen, wün­schen weiterhin Gottes Segen und danken für die treue und pro­fes­sio­nel­le Arbeit, mit der sie suchtkranken Menschen helfen.

Weiterlesen