Schön, dass sie hier sind!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website – und würden uns umso mehr freuen, Sie auch einmal persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat. 

Leider findet unser Café Atempause zur Zeit nicht statt, da wir auf der Suche nach passenden Räumlichkeiten sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung

Mit besten Grüßen
Ihre Heilsarmee – Korps Osnabrück

Leutnantin Silvia Berger
Korps Osnabrück
Leutnantin Silvia Berger

ÜBER DIE HEILSARMEE

Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der weltweiten christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist es, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschlicher Not ohne Ansehen der Person zu begegnen.

William Booth, der Gründer der Heilsarmee, hatte früh die Erkenntnis: „Einem hungrigen Magen kann man nicht predigen." Daraus erwuchs im Laufe der Zeit eine vielfältige Sozialarbeit. Heilssoldaten suchen weltweit und auch in Deutschland regelmäßig soziale Brennpunkte auf und verteilen Suppe, warme Kleidung und heißen Tee an nichtsesshafte, mittellose und einsame Menschen am Rande der Gesellschaft.

UNSERE ANGEBOTE in Osnabrück

Gottesdienste

An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat

Tagestreff/Begegnungscafé

Café "Atempause" (Zur Zeit wegen Corona geschlossen)

Termine

Neuigkeiten - Korps Osnabrück

Kältehilfe der Heilsarmee
Rund 45.000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße. Auch immer mehr Alte und Familien sind von Armut betroffen. Die Heilsarmee hat für jede und jeden eine warme Stube, eine heiße Suppe und ein mitfühlendes Wort. Denn gegen Winterkälte hilft nur Herzenswärme!

Am Sonntag, den 13.11. hatten wir wieder einen Grund zum Feiern und Jesus alle Ehre und Dank zu geben.

Feierlich und mit großer Freude wurde Jehoschua Achterberg als Juniorsoldat in die Reihen der Heilsarmee aufgenommen. Die Korpsfamilie freut sich sehr über den Zuwachs.

Die Korps Osnabrück und Bielefeld feierten am Sonntag ein doppeltes Fest
Neben dem Erntedankfest durften wir am Sonntag auch eine Einreihung feiern. Der besondere Gottesdienst wurde mit Blaskapellen-Musik und Kürbissuppe abgerundet.