Schön, dass Sie hier sind!


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website – und würden uns umso mehr freuen, Sie auch einmal persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!

Zum Schutz vor der Übertragung des Coronavirus können unsere Versammlungen und Angebote bis auf Weiteres leider nicht wie gewohnt stattfinden. Beachten Sie hierzu bitte etwaige Hinweise in unserer Terminübersicht oder rufen Sie uns im Zweifel auch gerne für tagesaktuelle Hinweise an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir in dieser Zeit Gottes Segen, Bewahrung und Gesundheit.

Mit besten Grüßen
Ihre Heilsarmee – Korps Osnabrück

Leutnantin Tina Jatzkowski
Leutnantin Silvia Berger
Korps Osnabrück
Leutnantin Tina Jatzkowski &
Leutnantin Silvia Berger

Über die Heilsarmee

Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der weltweiten christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist es, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschlicher Not ohne Ansehen der Person zu begegnen.

William Booth, der Gründer der Heilsarmee, hatte früh die Erkenntnis: „Einem hungrigen Magen kann man nicht predigen." Daraus erwuchs im Laufe der Zeit eine vielfältige Sozialarbeit. Heilssoldaten suchen weltweit und auch in Deutschland regelmäßig soziale Brennpunkte auf und verteilen Suppe, warme Kleidung und heißen Tee an nichtsesshafte, mittellose und einsame Menschen am Rande der Gesellschaft.

UNSERE ANGEBOTE in Osnabrück

Gottesdienste

An jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat

Tagestreff/Begegnungscafé

Café "Atempause" (Zur Zeit wegen Corona geschlossen)

Termine

Neuigkeiten - Korps Osnabrück

Absage wegen 2G+

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.