Übernehmen Sie noch heute die Patenschaft für ein Kind in:

Lacaya Center / Bolivien

Gemeindezentrum in Lacaya

Lacaya Center / Bolivien
Zum Vergrößern - auf das Bild klicken

Das Heilsarmee-Gemeindezentrum liegt ca. 72 km entfernt von La Paz-City. Es wurde 1985 gegründet. Schon damals wurden dort 18 Kinder betreut. 

In der örtlichen Gemeinde gibt es auch heute noch große Armut und bedürftige Familien. Das Ziel ist es, die Jungen und Mädchen aus diesen Familien mit dem Nötigsten zu unterstützen. Wir helfen bedürftigen und armen Kindern und Jugendlichen sowie Waisenkindern mit Lebensmitteln, Kleidung und Bildung sowie Begleitung.

Unter der Leitung von Kapitän Saturnino Laruta, dem Direktor des Zentrums, leben dort zurzeit 65 Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Das Heim beschäftigt zwei ausgebildete Mitarbeiter, einen Koch und einen Sozialarbeiter.

Verwendung der Mittel

Die finanziellen Mittel, die wir von Paten und anderen Förderern erhalten, werden hauptsächlich verwendet für:

  • Lebensmittel
  • Kleidung
  • Bildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Medizinische Hilfen

Unsere Wünsche für die Zukunft

Für die Zukunft möchten wir für diese Bereiche um Unterstützung bitten:

  • Bau eines weiteren Klassenraumes
  • Zementieren des Terrassenbodens

Werden Sie Pate und unterstützen Sie die Kinder und Familien des Lacaya Centers in Bolivien - für eine bessere Zukunft!

Zurück