Der Februar-Rundbrief ist da

Das Programm für Februar

Liebe Kameraden und Freunde,


das Jahresmotto der Heilsarmee für 2018 heißt: „In Jesus wachsen!“ Wie das geschehen kann zeigt sich beispielsweise an einen Baum. Er braucht Erde, Wurzeln und Wasser. Ein Baum wird an einen bestimmten Platz gepflanzt, dort bleibt er  stehen, gräbt seine Wurzeln tief in den Erdboden und fängt an zu wachsen. Er streckt seine Äste dem Himmel entgegen und bildet eine herrliche grüne Blätterkrone. Je nach Art des Baumes, bringt er wunderbare Früchte.


In Psalm 1 wird ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, erwähnt.
So sind auch wir. Gepflanzt in den Glauben an Jesus Christus. Gepflanzt, jeder an seinem bestimmten Platz. Dort bleiben wir festgegründet stehen. Wenn wir uns mit der Bibel beschäftigen und sie verinnerlichen, erstarken unsere Glaubenswurzeln. Das Wasser des Heiligen Geistes wird uns tränken, lehren und uns immer näher zu Christus hinführen. So beginnen wir zu wachsen und Jesus immer ähnlicher zu werden. Wir strecken uns mit dem ganzen Herzen dem Himmel entgegen, um Jesus immer näher zu kommen. So werden wir in der Lage sein, gute Früchte zu bringen – Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Keuschheit.


Je tiefer unsere Wurzeln ins Wort Gottes eingegraben sind, um so standfester werden wir.


Lassen Sie uns solche glaubensstarken Christen sein.


Herzlichst in Christus
Ihre
Silvia Berger,
Auxilliar-Kapitänin

Downloaddateien

Zurück