Der Mai-Rundbrief ist da

Das Programm für Mai

Liebe Kameraden und Freunde,


Wow! Was für eine Aussage! Zum einen: Es ist keiner wie er und zum anderen: es gibt auch keinen anderen Gott. Auch wenn die Menschen sich noch so viele Götter basteln, keiner wird so, wie Gott sein. Kein anderer Gott lebt, ist und war vor der Schöpfung da. Kein anderer Gott hört und sieht uns wirklich. Kein anderer Gott kann vergeben und von Lasten befreien. Bei keinem anderen Gott finden wir Hilfe in jeder Lebenslage.

Er ist denen, die ihm vertrauen, Schutz und Schild, ein Fels in der Brandung, eine Burg in der Not. Nichts ist ihm gleich und kann ihm gleich werden. Kein menschlich erdachter Gott oder Götze kann mit dem absolut heiligen und gerechten Gott verglichen werden und nie so werden wie er. Ein Gott, der uns Menschen so sehr liebt, dass er sich nicht scheute, den Himmel zu verlassen. Er kam in Jesus als Mensch auf die Erde, um uns zu zeigen, was wahre Liebe ist.


Dieser Gott ist uns zum Vater geworden und wir dürfen durch die Vergebung seine Kinder sein. Welcher andere Gott kann das schon bieten? Staunen wir doch wieder neu über die Herrlichkeit und Einzigartigkeit dieses wunderbaren Gottes, der alles geschaffen hat, der uns hält und trägt und ewig liebt.


Herzlichst in Christus
Ihre
Silvia Berger,
Auxiliar-Kapitänin

Downloaddateien

Zurück