Neuigkeiten – Korps Solingen

Bereits über ein Jahr lang steht alles Kopf. Mittlerweile haben wir uns schon fast an Masken, Homeoffice und das Wort „Corona“ gewöhnt. Doch wie sieht es eigentlich bei den Kindern aus?
Im ersten Raum bekommt man einen Eindruck von Jesu Ankunft in Jerusalem. Man hört die Menschen jubelnd Jesus zurufen und riecht verschiedene Kräuter.
Im ersten Raum bekommt man einen Eindruck von Jesu Ankunft in Jerusalem. Man hört die Menschen jubelnd Jesus zurufen und riecht verschiedene Kräuter.

Der Ostergarten in Solingen lässt Besucher Jesu Weg von der Ankunft in Jerusalem bis zur Auferstehung mit allen fünf Sinnen erleben.
Wie hat sich das allererste Ostern angefühlt? Wie roch es, als Jesus in Jerusalem einzog und als König empfangen wurde? Wie fühlte sich das Öl auf der Haut an, mit dem er gesalbt wurde? Wie hörte sich Jesu Gebet im Garten Gethsemane an?

Ostergarten - die beste Botschaft der Welt mit allen Sinnen erleben

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Dank der Firmen Global Customer Care (GCC) und TK Maxx Solingen werden die Lebensmitteltüten in den nächsten Wochen noch reichhaltiger gefüllt sein.

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Der Kleiderladen öffnet wieder ab dem 28.04.2020 zu den regulären Öffnungszeiten unter Berücksichtigung hygienischer Vorsichtsmaßnahmen.

Dank der großzügigen Unterstützung der Bethe-Stiftung können wir unsere „Suppenküche to Go“ und den Lieferservice aufrechterhalten. Die Nachfrage steigt stetig, an diesem Wochenende wurden über 60 Personen versorgt.

Um "unsere" Stammgäste der Suppenküche weiterhin versorgen zu können, haben wir einen Lieferservice eingeführt.

Not macht erfinderisch …
Aufgrund der Corona-Krise haben die MitarbeiterInnen der Heilsarmee die wöchentlich stattfindende Suppenküche nach draußen verlagert. Denn es ist gerade in dieser Situation so wichtig, die Menschen nicht allein zu lassen, die eh schon am Rande der Gesellschaft stehen.

Aufgrund der derzeitigen Situation planen wir den Ostergarten vom 18.05.2020 bis zum 30.05.2020 stattfinden zu lassen.

Unser neuer Rundbrief ist da und kann hier als PDF heruntergeladen werden.