BETREUTES WOHNEN

Betreutes Wohnen ist eine ambulante aufsuchende Hilfe im direkten Lebensumfeld des Klienten. Die Klienten leben in ihrer eigenen Wohnung. Dabei erhalten sie Hilfe in Lebensbereichen, in denen Unterstützung notwendig und gewünscht ist. In einer Betreuungsvereinbarung werden die Hilfebereiche und Ziele gemeinsam festgelegt. Im Unterschied zum dezentralen stationären Wohnen ist die Betreuungsintensität wesentlich geringer.

Unsere Hilfe des Betreuten Wohnens richtet sich an Bewohner unseres stationären Bereichs. Sie soll den Schritt vom gesicherten stationären Wohnen hin zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Wohnen unterstützen, begleiten und langfristig absichern.

Im Betreuten Wohnen können wir 11 Plätze anbieten.