Gostenhofer Hauptstr. 47-49, 90443 Nürnberg Versammlungsort
Gostenhofer Hauptstr. 65, 90443 Nürnberg Postadresse
0911 28731209

Sozialwerk Nürnberg

Die Heilsarmee in Deutschland

Ganz normale Weihnachten?

„Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“
Johannes 6, 37

Liebe Freunde und Freundinnen des Sozialwerks,
sehr geehrte Damen und Herren,

und wieder geht ein Jahr zu Ende, das wir uns anders vorgestellt, gewünscht haben. Im Sommer waren wir voller Hoffnung, dass die Pandemie zu Ende geht. Wir lockerten unser Besuchsverbot, es fanden wieder Ausflüge statt und die Bewohnerinnen und Bewohner haben es genossen. Hatten sie im Jahr zuvor doch sehr wenig Kontakte nach außen. Wir planten Weihnachtsfeiern für Bewohnerinnen und Bewohner „Ganz normale Weihnachten?“ sollte das Motto sein. Doch wir hatten uns zu früh gefreut. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen hätten nur Feiern zugelassen, bei denen wir manche Bewohnerinnen und Bewohner hätten ausladen müssen. Das wollten wir nicht, wir haben nicht gefeiert.

Und doch kommt Weihnachten. Es lässt sich nicht aufhalten, anhalten, oder durch eine Pandemie verhindern.

Wir wissen uns getragen von Gottes Hilfe, Gegenwart und Kraft. Und wir sind unseren Bewohnerinnen und Bewohner dankbar, dass sie bei den Hygieneschutzmaßnahmen weiterhin so gut mitmachen. Gerade wird es spannend. Nachdem wir bisher ohne Krankheitsausbrüche durch die Monate kamen, haben wir nun – noch vereinzelte – Krankheitsfälle, Bewohner und Mitarbeitende mussten in Isolation und Quarantäne. Wir hoffen, dass wir vor einer großen Ansteckungswelle verschont bleiben werden.

Wir freuen uns auf das neue Jahr uns sind voller Hoffnung, dass wir gut geführt und getragen durch das Jahr 2022 kommen werden! Weiter werden wir für wohnungslose Menschen da sein und ihnen hier im Sozialwerk der Heilsarmee helfen, für sie da sein und ihnen – für mache auf Zeit – ein Zuhause bieten.

Wir danken allen für Ihre Unterstützung durch Spenden, Gebet oder Mitarbeit!

Herzlichen Dank!

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2022!

Herzliche Grüße

Kilian Brandenburg

Leiter der Einrichtung

Zurück