Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

Controller (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: 15.04.2021
Ort: Köln
Arbeitszeit: Vollzeit

Innerhalb der Heilsarmee planen wir die Einführung eines Controllings. Für die Abteilung Business Administration in der zentralen Verwaltung in Köln, dem Territorialen Hauptquartier für Deutschland, Litauen und Polen, suchen wir daher ab sofort einen motivierten und qualifizierten Mitarbeitenden in Vollzeit (40 Wochenstunden) als

Controller (m/w/d)

Ihre Aufgabe

  • Ein Controlling innerhalb der Heilsarmee zu etablieren und dieses hauptverantwortlich durchzuführen mit den Schwerpunkten kaufmännisches Controlling, Baukostencontrolling, Kostenstellencontrolling und Maßnahmencontrolling
  • Regelmäßige Berichte für die Entscheidungsträger zu erstellen
  • Bei der langfristigen Ressourcenplanung, z.B. im Liegenschaftsmanagement oder im Fundraising zu unterstützen
  • Den Budget-, Planungs- und Abweichungsprozess zu steuern und zu begleiten
  • Einen Risiko- und Chancen-Prozess auf- und auszubauen

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Controlling bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Controlling
  • Sie verfügen über sichere Grundkenntnisse im Rechnungswesen
  • Sie haben idealerweise bereits berufliche Erfahrungen im Controlling, gerne im gemeinnützigen Sektor
  • Sie haben die Befähigung selbstständig und eigenverantwortlich komplexe Arbeitsabläufe zu organisieren
  • Sie haben sichere Anwenderkenntnisse in den MS-Office-Programmen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie verfügen über eine generelle Reisebereitschaft zu unseren deutschlandweiten Betriebsteilen

Ihre Persönlichkeit

  • Sie können sich mit dem Auftrag und den Zielen der Heilsarmee identifizieren
  • Sie zeichnen sich durch Objektivität, Integrität und Verschwiegenheit aus
  • Sie haben eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben eine ergebnisorientierte, strukturierte und präzise Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer dynamischen Freikirche
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • Ein jährliches Einstiegs-Bruttogehalt von 39.788 € und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Rheinland-Westfalen
  • Die Möglichkeit, nach der Einarbeitungszeit zeitweise im Homeoffice zu arbeiten, wenn Sie dies wünschen
  • Die Chance, ein neues Arbeitsfeld maßgeblich prägen zu können
  • Die Sicherheit eines christlichen Werkes, welches seit 1886 in Deutschland tätig ist

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Die Heilsarmee i.D. KdöR
Personalabteilung
Salierring 23-27, 50677 Köln

bewerbung212@heilsarmee.de

Zurück