Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

BA/MA/Dipl.-Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatl. Anerkennung

Veröffentlichungsdatum: 16.07.2020
Ort: Berlin

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in für Einrichtung der Heilsarmee, 30h/Woche

Das William-Booth-Haus ist eine Einrichtung für wohnungslose und/oder Menschen mit psychischer Erkrankung, gem. §§ 67 und 53 SGB XII. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für unser innovatives Team:

 

BA/MA/Dipl.-Sozialarbeiter/in, -pädagoge/in

mit staatl. Anerkennung

Wir bieten ...

  • eine spannende, abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeitsstelle mit 30h/ Woche
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und einen großen inhaltlichen Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes, engagiertes, innovatives Team sowie flache Hierarchien und offene
  • Kommunikation
  • kollegiale Unterstützung und Teamgespräche, regelmäßige Teilnahme an Supervisionen und Weiterbildungen
  • Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • faires und leistungsgerechtes Gehalt nach AVR sowie eine Rentenzusatzversicherung bei der KZVK
  • feste Arbeitszeiten von Montag - Freitag

Ihre Stärken sind ...

  • lebensweltbezogene Beratungskompetenz im Hinblick auf Themen wie Abhängigkeit und Wohnungslosigkeit
  • zielorientiertes initiatives Arbeiten
  • Engagement und Flexibilität
  • Kenntnis und Interesse für die Lebens- und Alltagswelt psychisch kranker und wohnungsloser Menschen
  • Offenheit, Neugierde und Lernbereitschaft
  • berufliche Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich wären von Vorteil

Aufgabenprofil

  • Beratung in Einzel- und Gruppensettings
  • Individuelle Hilfeplanung
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Zusammenarbeit mit Bezirksämtern, gesetzl. Betreuern und wichtigen Kooperationspartnern
  • Zusammenarbeit mit allen Leistungsbereichen des William-Booth-Hauses
  • Gremien- und Netzwerkarbeit

Eine positive Einstellung zum christlichen Glauben setzen wir voraus.

Voraussetzung für die Einstellung ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

E-Mail: berlinwbh@heilsarmee.de

Die Heilsarmee in Deutschland KdöR
William-Booth-Haus
Irena Thurmann

Tel.: 030 – 82 00 84 0
Hanauer Str. 63, 14197 Berlin
www.heilsarmee.de/wbh

Zurück