Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

Key Relationship Manager (m/w/d) in Vollzeit

Veröffentlichungsdatum: 24.11.2022
Ort: Köln
Arbeitszeit: Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Key Relationship Manager (m/w/d) in Vollzeit


Das Relationship Management gehört zum Team Kommunikation & Fundraising an der Verwaltungszentrale in Köln. Es pflegt Beziehungen zu Spenderinnen und Spendern und unterstützt die Finanzierung der vielfältigen Arbeit der Heilsarmee durch Generierung von Spenden.

Ihre Aufgaben

In dieser vielseitigen Funktion begeistern Sie unsere Spenderinnen und Spender von der Arbeit der Heilsarmee. Sie repräsentieren die Organisation nach außen und pflegen den persönlichen Kontakt zu unseren privaten Großspenderinnen und -spendern, auch vor Ort. Als Key Relationship Manager tragen Sie die Verantwortung für Strategie, Umsetzung und Evaluierung von Fundraising-Aktivitäten in Deutschland. Als motivierter Teamplayer bringen Sie sich innovativ in die Weiterentwicklung des Bereichs ein.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Fundraising, Vertrieb oder Marketing und kennen den Deutschen Spendenmarkt. Als Netzwerker haben Sie ein souveränes sympathisches Auftreten, sind kommunikativ und können Menschen begeistern. Konzeptionelles Arbeiten und vernetztes Denken sind Ihnen nicht fremd. Sie handeln lösungsorientiert, selbständig und verantwortungsbewusst. Organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie beherrschen die deutsche Sprache und können sich mündlich wie schriftlich sehr gut ausdrücken. Sie können sich mit dem Auftrag und den Zielen der Heilsarmee identifizieren.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine sinnstiftende Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum in einem weltweit operierenden christlichen Werk. Die Stelle ist unbefristet mit einem Umfang von 40 Wochenstunden (optional 32 bis 36 Wochenstunden) und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens im Hybridmodell zentral in der Kölner Innenstadt. Wir bieten ein faires Gehalt und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Rheinland-Westfalen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Die Heilsarmee i.D. KdöR - THQ
Personalabteilung
Salierring 23-27, 50677 Köln
Bewerbung226@heilsarmee.de

Zurück