Personalreferent (m/w/d) in Köln

Zur Unterstützung unserer zentralen Verwaltung in Köln, dem Territorialen Hauptquartier für Deutschland, Litauen und Polen, suchen wir ab sofort einen engagierten und qualifizierten Mitarbeiter (w/m/d) als

Personalreferent (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • Die Betreuung und Verwaltung der laufenden Personalangelegenheiten der Heilsarmee in Deutschland für sämtliche Betriebsteile.
  • Beratungs- und Anlaufstelle für unsere Mitarbeiter/innen und Offizier/innen bei administrativen, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen und Anliegen.
  • Ansprechpartner für Anliegen externer Institutionen und Dienstleister.
  • Durchführung und Begleitung von Personalgewinnungs- und Beendigungsmaßnahmen.
  • Vorbereitung der Entgeltabrechnung in DATEV/LODAS für eine externe Buchhaltung mit Schnittstellenfunktion für Dritte, sowie der Kontrolle und Nachbereitung in Form von Auswertungen.
  • Begleitung von Betriebsprüfungen.
  • Kontaktstelle für Anfragen/Anliegen zwischen heilsarmeeinternen Bereichen im Bereich von Personal- und Abrechnungsangelegenheiten.
  • Erstellung und Pflege von Statistiken und Meldungen für hausinterne Zwecke, sowie für externe Stellen.
  • Betreuung der betrieblichen Altersvorsorge bei der KZVK Dortmund.
  • Ansprechpartner/Berater in höchstvertraulicher Funktion für Leitungs- und Führungspersonal mit taktischer und strategischer Bedeutung.
  • Führung- und Betreuung von Korrespondenz und Projekten in englischer Sprache.
  • Gestaltung und Leitung von heilsarmeeinternen Projekten zur Verbesserung und Aktualisierung der Personalabteilung, sowie der fachlichen Fortbildung von Betriebsteilen in Deutschland i.V.m. ggf. anfallenden Reisetätigkeiten.
  • Organisation der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsmanagments in Zusammenarbeit mit dem TÜV.
  • Allgemeine administrative Arbeitsabläufe einer Verwaltung und abteilungsinterne Unterstützung im Tagesgeschäft.

Ihre Qualifikation:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltung, Betriebswirtschaft oder Recht. Kenntnisse/Erfahrungen im Beriech Personalwesen und/oder die Bereitschaft diese zu erlernen und ggf. aufzufrischen.
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht.
  • Grundkenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen.
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit dem Personalwirtschafts- und Abrechnungsprogram DATEV/LODAS und ggf. die Bereitschaft sich in diesem Bereich fortzubilden.
  • Verantwortungsbereitschaft, hohe Sorgfalt, Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft mit selbständiger und belastbarer engagierter Arbeitsweise gepaart und einem ausgeprägtem Kommunikationsverhalten und Teamgeist.
  • Strukturierter und sorgfältiger Umgang mit vertraulichen Mitarbeiter- und Arbeitgeberdaten.
  • Hohe Belastbarkeit und ergebnisorientierte Handeln in Stresssituationen.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Bereitschaft sich mit dem Auftrag und den Zielen, sowie dem geistlichen und sozialen Anliegen der Heilsarmee identifizieren können.

Unser Angebot:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in einer dynamischen Freikirche
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • Menschennahe Arbeit und mit einer hohen Lernkurve und kontinuierlichen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein faires Gehalt und eine betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Dortmund
  • Zugang zu einem Jobticket.
  • Die Sicherheit eines christlichen Werkes, welches seit 1886 in Deutschland tätig ist.
  • Arbeiten in einer der spannendsten Städte Deutschlands mit einem umfassenden kulturellen Angebot und hoher Lebensqualität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Die Heilsarmee – THQ
Personalabteilung
Salierring 23-27
50677 Köln

E-Mail: personal@heilsarmee.de

Downloaddateien

Zurück