Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

Diese Stelle wurde mittlerweile besetzt.

Alle aktuell freien Stellen der Heilsarmee finden Sie unter: www.heilsarmee.de/stellenangebote

Sozialpädagoen:In / Sozialarbeiter:In (Dipl./B.A.)

Veröffentlichungsdatum: 01.09.2023
Ort: Stuttgart

Die Heilsarmee „Fritz-Schaaff-Haus“ Stuttgart sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt

eine:n Sozialpädagogen:In / Sozialarbeiter:In (Dipl./ B.A.) in Teilzeit oder Vollzeit (80 - 100%)

im Bereich der Wohnungsnotfallhilfe für Männer. Unsere Facheinrichtung bietet 38 Plätze für Langzeithilfe nach §§ 67 ff SGB XII an.

Wir bieten:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und sinnstiftende Arbeitsstelle

  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie einen großen inhaltlichen Gestaltungsspielraum

  • Ein motiviertes, engagiertes, innovatives Team, arbeitsfeldübergreifende und offene Kommunikation

  • Kollegiale Unterstützung und Teamgespräche, Weiterbildung und Supervision

  • Faires und leistungsgerechtes Gehalt nach AVR DD sowie Rentenzusatzversicherung über die KZVK

  • Deutschlandticket als Jobticket

Aufgabenprofil:

  • Ansprechperson für Bewohner

  • Beantragung von Hilfen und Kommunikation mit dem Sozialhilfeträger

  • Dokumentation des Hilfeprozesses

  • Krisenintervention, Führen von Konfliktgesprächen

  • Kooperation mit den Kolleg:Innen der anderen Bereiche innerhalb und außerhalb der Einrichtung, um eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten

  • Motivation, Vermittlung und Begleitung zu ärztlichen/ psychiatrischen Diensten

  • Repräsentation der Einrichtung in Fachgremien und Netzwerkarbeit

Wir wünschen uns:

  • Engagement, Teamgeist und Wertschätzung für unsere Klientel

  • Flexibilität, Belastungsfähigkeit, Humor und Konfliktfähigkeit

  • Kenntnisse im SGB XII, sowie in der Arbeit mit vulnerablen Menschen oder Erfahrung im Umgang mit Menschen mit multifaktoriellen Problemlagen

  • Bereitschaft eine zweite Meile mit der Klientel mitzugehen

  • Eine positive Einstellung zum christlichen Glauben setzen wir voraus

  • Voraussetzung für die Einstellung ist die Vorlage eines aktuellen erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, bis spätestens zum persönlichen Vorstellungsgespräch.

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen Frau Rebecca Kindermann per E-Mail oder unter Tel. 0711 610969 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail - nur PDF-Dateien) mit Angabe des für Sie frühestmöglichen Eintrittsdatums an:

Rebecca Kindermann
Die Heilsarmee Fritz-Schaaff-Haus
Silberburgstraße 139, 70176 Stuttgart

Tel.: 0711-610967
Mail: rebecca.kindermann@heilsarmee.de

Zurück