Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

Sozialpädagogen/in / Sozialarbeiter/in mit Leitungsfunktion

Veröffentlichungsdatum: 19.05.2021
Ort: Chemnitz
Arbeitszeit: Vollzeit

Als Verstärkung für unser Team suchen wir, mit sofortiger Wirkung, einen motivierten und qualifizierten Sozialpädagogen/in / Sozialarbeiter/in mit Leitungsfunktion(30 Wochenstunden).

Ihre Aufgabe:

  • Leitung des Familiencafés innerhalb des Gemeinde- und Familienzentrums „Heilse“
  • Organisation und Führung eines motivierten Teams
  • Begleitende und präventive Sozialarbeit
  • Ansprech- und Beratungsstelle für Besucher
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Konzeptionelle Angebotsplanungen

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik/Sozialarbeit
  • Sie haben solides Grundwissen über sozialpädagogische Handlungsweisen im Bereich Kinder- und
    Familienarbeit nach §16 SGB VIII
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Grundlagen der Gesprächsführung
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B

Ihre Persönlichkeit:

  • Sie haben ein großes Herz für Menschen in herausfordernden Situationen
  • Sie haben Freude an Arbeit in einem größeren Team und an der Kommunikation mit Menschen
  • Sie haben Leitungskompetenz und den Mut, Verantwortung zu übernehmen
  • Sie haben die Bereitschaft, zu lernen und an einer Gesamtvision mitzuarbeiten
  • Sie haben Kreativität und Leidenschaft zur Ausgestaltung von Angeboten für die Besucher
  • Sie haben Leidenschaft für Jesus Christus

Unser Angebot:

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum in einer dynamischen
    Freikirche
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und motivierten Team
  • Eine befristete Vollzeitstelle mit einem Stellenumfang von 30 Wochenstunden als Mutterschaftsvertretung
  • Eine Vergütung nach EG 11b TVöD SuE.
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Rheinland-Westfale

 

Ansprechpartner

Zurück