Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist, das Evangelium von Jesus Christus zu pre­di­gen und mensch­li­cher Not ohne An­se­hen der Per­son zu be­geg­nen. In Deutsch­land ist die Heils­armee als Reli­gions­ge­mein­schaft und „Kör­per­schaft des öffentlichen Rechts" anerkannt.

Teamleitung für den Bereich Pädagogik & Gesundheit

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2024
Ort: Berlin
Arbeitszeit: Teilzeit

WIR BIETEN:

  • Ein faires und leistungsgerechtes Gehalt nach AVR DWBO mit einer Range von bis zu 4400 € brutto, eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von bis zu einem 13. Monatsgehalt, sowie eine Rentenzusatzversicherung bei der KZVK Rheinland-Westfalen
  • Teilzeitstelle zwischen 25 und 35 Std./Woche, 30 Urlaubstage, Heiligabend und Silvester frei, Arbeitszeiten von Mo bis Fr ohne Schichtdienst und WE Einsätzen, dazu mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten (Work-Life-Balance)
  • intensive Einarbeitung und darüber hinaus mit langfristiger, fachlicher Begleitung in der täglichen Arbeit
  • Anschließend wird die alltägliche Betreuungsarbeit im multiprofessionellen Kleinteam gemacht mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und einen großen inhaltlichen Gestaltungsspielraum
  • Monatliche interne Fortbildungen, sowie Externe, regelmäßiges Deeskalationstraining, Erste Hilfe Kurse, Supervision, gemeinsames Mitarbeiter*innen Frühstück, Yoga für Mitarbeiter*innen
  • Diensthandy, eigenes Büro, Dienstauto, Fahrrad
  • Geplante Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis nach Ablauf der 2- jährigen Befristung
  • Was noch? Ein wertschätzendes, respektvolles, fachlich hervorragend aufgestelltes Team, sowie Hierarchien auf Augenhöhe und offener Umgang mit methodischem Schwerpunkt auf die „Gewaltfreie Kommunikation (GFK)“.

IHRE STÄRKEN SIND:

  • Neugier für die Lebens- und Alltagswelt psychisch kranker und wohnungsloser Menschen
  • Interesse an lebensweltbezogener Hilfe im Hinblick auf Themen wie psychische Erkrankungen, Suchtmittelabhängigkeit und Wohnungslosigkeit
  • Lust auf Teamarbeit mit gegenseitigem Lernen und Unterstützen
  • Lust auf Arbeiten auf Augenhöhe mit Respekt und Wertschätzung
  • Erfahrung und/oder Lust auf Erwerb von neuen Kompetenzen im Leitungsbereich

AUFGABENPROFIL:

  • Leitung einer Abteilung im Bereich Eingliederungshilfe mit hoher Entscheidungskompetenz und eigenem Gestaltungsspielraum
  • Beratung in Einzel- und Gruppensettings
  • Individuelle Hilfeplanung
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Krisenintervention
  • Nahezu alle pädagogischen Handlungsarten: Beratung, Verhandlung, Intervention, Vertretung, Beschaffung, Betreuung

Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an:

Die Heilsarmee i.D. KdöR
William-Booth-Haus
Irena Thurmann
Tel.: 030 – 82 00 84 0
Hanauer Str. 63, 14197 Berlin

www.heilsarmee.de/wbh

Email-Adresse

Ansprechpartner

Zurück