Unterstützen Sie unseren Spielenachmittag

Der wöchentliche Spielenachmittag ist für viele unserer Bewohner ein fester Bestandteil in Ihrem Wochenablauf, die Vorfreude auf Abwechslung und Geselligkeit sowie die Hoffnung auf Würfelglück sind mittwochvormittags fast schon greifbar.
Neben ein wenig Geselligkeit trägt der Spielenachmittag auch dazu bei, grundlegende Fähigkeiten unserer Bewohner zu erhalten und zu fördern. Um unseren Bewohnern eine gezieltere, intensivere und individuellere Förderung zu ermöglichen, planen wir die Anschaffung entsprechender Spiele. Hierfür benötigen wir insgesamt 200 €.
Unsere Bankverbindung lautet:
Fritz-Schaaff-Haus
IBAN: DE28 3506 0190 1088 6881 19
BIC: GENODED1DKD
Bank für Kirche und Diakonie

Darüber hinaus suchen wir neue und gut erhaltende gebrauchte Spiele, die unser derzeitiges Sortiment erweitern. Diese können Sie gerne jederzeit an unserer Pforte in der Silberburgstraße 139 (Nähe Feuersee) abgeben.
Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Zurück