Weihnachtsfeiern 2018 bei der Heilsarmee

Wir danken allen Helfern und Spendern!

Wie in jedem Jahr, haben wir auch 2018 zahlreiche Weihnachtsfeiern im ganzen Bundesgebiet für bedürftige und einsame Menschen ausgerichtet. Dies wäre jedoch ohne die Hilfe von dem Heer ehrenamtlicher Helfer und den vielen großzügigen Spendern nicht möglich. Deshalb möchten wir uns ganz herzlich bei all denjenigen bedanken, die uns dabei unterstützt haben, Menschen am Rande der Gesellschaft ein frohes Fest zu bereiten. Vielen Dank dafür!

Eine Auswahl an Fotos und Berichten über unsere Weihnachtsfeiern im Jahr 2018

Die Heilsarmee in Berlin-Prenzlauer Berg

© prenzlberger-stimme.de

Weihnacht für Bedürftige im Sternehotel

Es gibt ja Ereignisse, die sollen schon nach der zweiten Wiederholung „Tradition“ genannt werden. Um eine dritte dann nicht mehr zu erleben. Anders bei der Weihnachtsfeier der Heilsarmee Prenzlauer Berg. Bereits zum zwölften Mal kamen 150 bedürftige Menschen in das Hotel Maritim proArte in der Friedrichstraße, um einen heiteren und besinnlichen Heiligabend zu erleben.

Weiterlesen auf prenzlberger-stimme.de

Die Heilsarmee in München

Während der Weihnachtszeit hat die Heilsarmee in München verschiedene Aktivitäten durchgeführt – sowohl auf der Straße in der Stadt, in unserer Einrichtung mit unseren Bewohnern sowie in der Gemeinde.

Weihnachtsfeier im Münchener Korps (Gemeinde)

Die Heilsarmee in Köln-Süd

Die Mitarbeiter der Gemeinde bei den letzten Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier, bevor die Gäste eintreffen.

So unterstützen Sie mit Ihrer Spende unsere Weihnachtsfeiern für Bedürftige

18 Euro

sind erforderlich, um zwei Kinder mit je­weils einem Weih­nachts­ge­schenk zu erfreuen.

26 Euro

benötigen wir, um zwei Geschenk­tüten für Ob­dach­lose mit Le­bens­mit­teln, Obst und Socken zu­sam­men­zu­stellen.

48 Euro

ermöglichen uns, für vier Personen ein reich­haltiges und vitamin­reiches Weih­nachts­essen zuzubereiten.

Jetzt spenden ...

Gebt den Hungrigen zu essen, nehmt Obdachlose bei euch auf, und wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft, gebt ihm Kleider! Helft, wo ihr könnt, und verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen!“

Jesaja 58,7, Die Bibel