Angebote & Leistungen – Konzeption

Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche.
Ihre Botschaft gründet sich auf die Bibel.
Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott.
Ihr Auftrag ist es, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschlicher Not ohne Ansehen der Person zu begegnen.

1. TRÄGER

Die Wohn- und Übernachtungseinrichtung in der Königsteiner Strasse 24 ist eine Einrichtung für alleinstehende und wohnungslose Frauen. Das Haus gehört der Stadt Wiesbaden, der Träger ist die Heilsarmee KdöR.

Der hilfesuchende Mensch soll letztlich dazu befähigt werden, sich eine Lebensweise anzueignen, die es ihm erlaubt, in der Gesellschaft einen angemessenen Platz einzunehmen. Unser Haus soll ein Ort sein, der nicht nur die Grundbedürfnisse unserer Bewohnerinnen erfüllt, sondern sie auf neue Wege aufmerksam macht, um gemeinschaftsfähig zu werden und Problembewältigung zu üben.

2. ZIELGRUPPE

Häufige Merkmale des von uns betreuten Personenkreises sind: Wohnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Mittellosigkeit, Verschuldung, Straffälligkeit, Suchterkrankungen, psychische und physische Beeinträchtigungen, Verlust von Lebensmut und Perspektiven.

3. BEWOHNERSTRUKTUR

Wir bieten alleinstehenden, volljährigen Frauen in sozialen Schwierigkeiten und Notlagen, bei einer kurzen oder auch längeren Verweildauer, Unterbringung in unserer Einrichtung. Das Haus wird alkohol- und drogenfrei geführt. Es erfolgen Überprüfungen bei Bedarf. Haustiere sind nicht erlaubt!

4. FINANZIERUNG

Das Entgelt für den Aufenthalt und Übernachtung des Heimes  erhebt die Heilsarmee, soweit bei einzelnen Personen Hilfsbedürftigkeit vorliegt, trägt das Sozialamt der Stadt Wiesbaden das Entgelt.

5. ÖFFNUNGSZEITEN DER ANMELDUNG / REZEPTION

Unser Haus ist von Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am Wochenende und Feiertagen von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. In der Nacht wird nur ausnahmsweise  Ein- oder Ausgang gewährt.
An der Pforte werden Post und Telefonate für die Bewohnerinnen entgegen genommen und ausgehändigt.

6. EIGENSTÄNDIGES WOHNEN

Hilfe zur Selbstversorgung , Haushaltsführung und  Reinigung der Zimmer. Persönliche Hygiene. Rücksicht auf Andere nehmen und Einhaltung  der Nachtruhe etc. Erlernen von Tagesstrukturen.

7. RAHMENBEDINGUNGEN

ÖRTLICHKEIT
Von unserem Haus in der Königsteiner Strasse 24 kommt man bequem zu Fuß zum zuständigen Sozialamt, Meldebehörde, Gesundheitsamt  und in 20 Minuten, ist man in der Fußgängerzone.
Das Haus hat 45 Plätze. 2 Einbettzimmer, 18 Zweibettzimmer, 1 Dreibettzimmer und 1Vierbettzimmer. Diese verteilen sich auf drei Etagen. Auf jeder Etage befinden sich Gemeinschaftswaschräume, Duschräume und Toiletten. In der 2. Etage ist ein Raucherzimmer. 2 Waschmaschinen und 1 Wäschetrockner stehen den Bewohnerinnen zur Verfügung. (diese werden vom Personal bedient)
Da unsere Einrichtung ein Selbstversorgerhaus ist, gibt es eine Gemeinschaftsküche mit 7 Doppelkochplatten  im Erdgeschoss und einen Speiseraum/Aufenthaltsraum mit Fernseher, sowie eine Bücherecke. In den Sommermonaten Freiluft auf der Terrasse mit Gartenbereich.

Die Gemeinschaftsräume, Küche, Treppenhaus und Aufenthaltsraum werden von den Mitarbeitern des Hauses gereinigt und technisch in Ordnung gehalten.

8. SPEZIELLE ANGEBOTE

Erreichbarkeit der Heimleiterin auch außerhalb der Öffnungszeiten  (besondere Notlagen, Gefahrensituationen, usw.)

  • Teilnahmemöglichkeit an Andachten, Frauenstunde 50+
  • Spielenachmittage
  • Kleiderkammer
  • Lebensmittelversorgung in Zusammenarbeit mit der „Wiesbadener Tafel e.V.“
  • Beratung  bei Ämtern, Rentenstelle, Krankenkasse
  • Begleitung und Fahrdienste
  • Krankenhausbesuche bzw. Kontaktpflege während Therapiezeiten
  • Seelsorgerische und psychologische Hilfe nach Wunsch
  • Hilfe bei Formularen, Kopien etc.

9. PERSONELLE AUSSTATTUNG

Die Betreuung erfolgt im Haus durch
Eine Leiterin der Einrichtung
Drei Tagespförtnerinnen
Zwei Nachtbereitskräfte in Teilzeit
Eine Büro-Teilzeitkraft

Wiesbaden, 1. Oktober 2010
Fernanda van Houdt, Leiterin der Einrichtung