Unsere Sozialarbeit in Dresden

 

  • Seit dem Wiederbeginn der Arbeit in Dresden gibt es den Tagestreff mit seinem umfangreichen Angebot. Jeder ist herzlich willkommen, im Begegnungscafe auf der Reicker Straße oder im Laden "Zweite Chance" gleich um die Ecke in der Keplerstraße Gemeinschaft zu haben.

  • Finanziell schlecht gestellte Personen sind gerne eingeladen, bei uns kostenlos zu frühstücken oder für 1,50 € Mittag zu essen. Duschen, Wäsche waschen und natürlich auch individuelle Beratung gehören zu unserem Angebot.

  • Mit dem Einsatzwagen sind wir auch mobil unterwegs. Drei Mal die Woche versorgen wir Obdachlose in der Neustadt. Sollte es zu Notfällen oder Katastrophen kommen, können wir mit dem Einsatzwagen ebenfalls Betroffene versorgen.

  • Im Lindenhaus geben wir jungen obdachlosen Männern ein zuhause und helfen ihnen, wieder in ein geregeltes Leben zurück zu finden. Im Übrigen gibt es auch dort einen Tagestreff mit Mittagstisch.

Klicken sie auf folgende Bildunterschriften, für weitere Infos:

 Tagestreff                Kleiderladen           Hilfsdienst               Lindenhaus

Unsere Hilfsangebote

Wärmehalle bis Ende März geöffnet

Damit Wohnungslose in dieser schweren Zeit nicht in der Kälte bleiben müssen, steht jetzt auf unserem Hof in DD - Reick bis Ende März eine 250 qm große Leichtbauhalle, die täglich ab 10 Uhr geöffnet ist. 

Dort können Wohnung- und Obdachlose das im Haupthaus empfangene Frühstück und Mittagessen einnehmen und sich dort aufhalten.  Heißer Tee steht bereit.

Die Corona - Regeln werden eingehalten (Desinfektion, Mundschutz und 2 Meter Abstand zwischen den Sitzplätzen)!

Sollte eines der Nachtcafes (Notschlafplätze) der Kirchen voll sein, kann man sich in unserer Wärmehalle  aufhalten; auch wenn man z.B. mitten in der Nacht kommt.

Mittwochs ist die Halle ab 19 Uhr (Nachtcafe) geöffnet - heißes Abendessen und Früstück um 6 Uhr inklusive.