Wohn-/Übernachtungsheim für Frauen und Männer


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website.

Haben Sie Fragen oder möchten sie Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann klicken Sie bitte hier.

Über die Heilsarmee

Die Heilsarmee begegnet seit 1865 menschlicher Not ohne Ansehen der Person. Ihr Gründer, William Booth, hatte früh die Erkenntnis: „Einem hungrigen Magen kann man nicht predigen." Daraus erwuchs im Laufe der Zeit eine vielfältige und professionalisierte Sozialarbeit.

Neben der Arbeit in Einrichtungen wie der unsrigen, suchen auch heute noch Heilssoldaten weltweit und in Deutschland regelmäßig soziale Brennpunkte auf und verteilen Suppe, warme Kleidung und heißen Tee an nichtsesshafte, mittellose und einsame Menschen am Rande der Gesellschaft.

Neuigkeiten - Wohn-/Übernachtungsheim für Frauen und Männer, Göttingen

Stellungnahme:

Veranstaltung „Warum man Kinder – auch vor der Geburt – nicht töten darf“

Am 23.10.2018 findet in den Räumlichkeiten der Heilsarmee in Göttingen die Ver­an­stal­tung „Warum man Kinder – auch vor der Geburt – nicht töten darf“ statt. Gegner dieser Ver­an­stal­tung haben zu Protesten aufgerufen. Hier­zu nimmt die Heilsarmee wie folgt Stellung.

Weiterlesen

Weihnachtsfeiern

Verschiedene Weihnachtsfeiern des Männerheims

Weiterlesen

Weitere Meldungen Weitere Informationen