Willkommen!

Unsere Einrichtung befindet sich in einem schönen denkmalgeschützten Haus in der Silberburgstraße 139.

Von 2009-2011 haben wir das Haus grundsaniert. Seitdem bietet es 38 Bewohnern in 36 Einzelzimmern und einem Zweibettzimmer Platz. Personen in Not helfen wir auf unkomplizierte Weise. Die Zimmer sind jeweils mit einem Bett, einem Schrank und Sitzgelegenheiten, sowie Kühlschrank und Fernseher ausgestattet.

Im Erdgeschoss befinden sich unser Speisesaal und unsere Küche, in der unser Küchenteam täglich drei leckere Mahlzeiten zubereitet.

Unser interdisziplinäres Team aus den Bereichen Sozialdienst, Küche, Hausmeisterei/Putzdienst, Wäschereinigung und Pforte fördert jeden Hilfesuchenden nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Gerade zu Beginn gehört dazu, bei uns in den „eigenen“ vier Wänden zur Ruhe kommen zu können. Unser Ziel ist es, jedem Hilfesuchenden ein Zuhause für Körper, Geist und Seele zu geben.

Unsere Rezeption ist auch abends und nachts besetzt. Jeder Hilfesuchende, egal welcher Herkunft, Religion oder Weltanschauung, ist willkommen.

Alexander Frischmann
Fritz-Schaaff-Haus Männerwohnheim
Alexander Frischmann

UNSERE ANGEBOTE in Stuttgart

Neuigkeiten - Fritz-Schaaff-Haus Männerwohnheim

Die Heilsarmee leistet in der Ukraine und den Nachbarländern humanitäre Hilfe für die vom Krieg betroffenen und geflüchteten Menschen. Wir versorgen Familien und Einzelpersonen mit Nahrungsmitteln, Unterkünften und Notfallseelsorge-Angeboten. Bitte unterstützen Sie diese wichtigen Einsätze.

Frühjahrssammlung Fritz-Schaaff-Haus Männerwohnheim, Stuttgart
Die Frühjahrssammlung vom 3. März bis zum 30. April gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas Gutes zu tun. Indem wir lediglich auf ein paar uns liebgewordene Gewohnheiten für wenige Wochen verzichten, können wir die Kinder in unseren Partnerländern unterstützen. Machen auch Sie mit.

Die Kältehilfe der Heilsarmee
Frost, Nässe, eisiger Wind – und menschliche Kälte. Für Obdachlose ist die Winterzeit besonders hart, ja lebensbedrohlich. Deshalb sucht die Heilsarmee Menschen ohne Bleibe auf, um Heißgetränke, Suppe, Schlafsäcke auszuteilen und ihnen ein offenes Ohr oder eine Notunterkunft anzubieten.

Unser neuer Koch Herr Bley stellt sich vor
Am 01.10.2020 begann Christian Bley als Koch in unserem Wohnheim. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt.

Unsere Stellenangebote

Derzeit haben wir keine offenen Stellen vor Ort.
Möchten Sie sich stattdessen auf der Stellenübersicht der Heilsarmee in Deutschland umsehen?
https://www.heilsarmee.de/stellenangebote.html