Informationen während der Corona-Zeit

Wir starten wieder mit Gottesdiensten:

Liebe Freunde der Heilsarmee Stuttgart

wir haben alle lang darauf gewartet und jetzt ist es so weit:

Wir beginnen ab dem 28.06.2020 wieder mit Gottesdiensten in unserem Korpssaal.

Allerdings müssen wir uns dafür strikt an alle von der Landesregierung und der Heilsarmee erlassenen Vorsichtsmaßnahmen halten:

  • Durch die geboteten 1,5 m Abstand können nur 10 Besucher an den Gottesdiensten teilnehmen. Um an unserem Gottesdienst teilzunehmen, bitten wir darum, sich am Freitag zwischen 17:00 - 19:00 Uhr bei uns telefonisch unter der Rufnummer 0163 868 7651 anzumelden, damit wir die Stühle entsprechend der Abstandsregel aufstellen können und wir keinen an der Tür abweisen müssen.
  • Bitte tragen Sie ihren Mundschutz während des ganzen Gottesdienstes. Falls Sie aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen brauchen, bitten wir - um Missverständnisse zu vermeiden - um eine kurze Info vorab.
  • Betreten und  verlassen Sie den Saal zügig - bitte keine "Grüppchenbildung" im Türbereich.
  • Beim Betreten des Raumes werden die Hände desinfiziert.
  • Wer hustet, Fieber hat oder sonstige Erkältungssymptome aufweist, wird mit Rücksicht auf die anderen Besucher gebeten, auf den Gottesdienstbesuch zu verzichten.
  • Wir erfassen vor dem Gottesdienst die Namen, Adressen und Telefonnummern der Besucher. Die Liste wird zwei Wochen aufbewahrt und anschliessend vernichtet.
  • Es wird nicht gesungen.
  • Wir begrüßen uns mit einem Lächeln bzw. Winken - nicht mit Händeschütteln, Umarmungen o. ä.
  • Der Gottesdienst dauert maximal 1h, eher weniger. Im Anschluss und vorher werden die Räumlichkeiten gründlich gelüftet und betroffene Bereiche desinfiziert.
  • Unsere Toiletten bleiben geschlossen.
  • Es gibt keinen Kaffee im Anschluss an den Gottesdienst.


Uns ist bewusst, dass viele liebgewordene Gottesdienstrituale dadurch auf den Kopf gestellt werden. Andererseits dienen diese Regelungen dazu, die Verbreitung des Virus einzudämmen und andere gesund und am Leben zu halten. Das Einhalten der Regeln ist also aktiv gelebte Nächstenliebe

Leider haben wir nicht die technischen Möglichkeiten, unseren Gottesdienst zu streamen, so dass Sie von zuhause aus teilnehmen können.

Sollten Sie jedoch Interesse an einem Heilsarmee-Online-Gottesdienst haben, können Sie gerne hier reinschauen:

Berlin-Südwest: https://www.heilsarmee.de/berlinsuedwest/ueber-uns.html

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Epidemie unsere Veranstaltungen vorläufig entfallen.

Veranstaltungen sind zwar unter Auflagen mittlerweile erlaubt. Da wir jedoch keine großen Räume haben und die Auflagenumsetzung daher sehr schwer möglich wäre, bieten wir aktuell noch keine Veranstaltungen an.  

Folgende Angebote bieten wir derzeit an:

Lebensberatung und Seelsorge in Zeiten von Corona

Gerade in der jetzigen Situation verschärfen sich für viele Menschen Ängste und Nöte.
Im „normalen“ Alltagsbetrieb können wir noch gut mit unseren Problemen umgehen.
Doch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie taucht vieles auf, was schwer auf uns lastet. In dieser Situation wollen wir ihnen gerne zur Seite stehen.
Zwei erfahrene Seelsorger, mit langjähriger Erfahrung im Bereich Lebensberatung stehen für Gespräche zur Verfügung.

Birgit Piechot unter der Rufnummer: 01638687652

Markus Piechot unter der Rufnummer: 01638687651

 

Unterstützung beim Einkaufen/bei Besorgungen

Sie benötigen Hilfe beim Einkaufen oder bei Besorgungen? Gerne helfen wir weiter.
Melden Sie sich dazu gern unter der Rufnummer: 01638687651

 

Corona-Hilfe auf den Stuttgarter Strassen

Wir sind immer wieder unterwegs, um Menschen, die auf der Strasse leben, Lebensmitteltüten vorbeizubringen.

Gerne können Sie hier mehr dazu nachlesen.

 

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und bleiben Sie gesund.

Herzlich Willkommen!

Jahreslosung 2020 Heilsarmee Stuttgart

Wir freuen uns über Ihren Besuch und informieren Sie gerne über unsere Arbeit hier in Stuttgart.

Falls Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Mail/Ihren Anruf:

Kapitäne Markus & Birgit Piechot

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie in unserem Rundbrief.

Kurz und knackig

Seit mehr als 125 Jahren sorgt sich die Heilsarmee in Stuttgart um das körperliche und seelische Wohl der Menschen unserer Stadt. Auch wenn sich die Zeiten geändert haben, sind wir überzeugt, dass die Menschen in Stuttgart die Liebe und Zuwendung Gottes benötigen.

Unser Programm ist nicht starr, sondern versucht sich den Bedürfnissen unserer Stadt anzupassen. Wir wollen die Hungrigen speisen, den Zerbrochenen Würde verleihen und Menschen die versöhnende und heilbringende Liebe Jesus verkünden.

Die Heilsarmee ist keine geschlossene Gesellschaft. Die regelmäßigen Treffen und wöchentlich stattfindenden Gottesdienste sind für alle offen, ungeachtet ihres Hintergrunds, Glaubens oder ethnischer Herkunft.

Hier finden Sie uns

Mit der Bahn:

Ab Hauptbahnhof:

Mit der S1-S3 (Richtung Kirchheim bzw. Schorndorf / Backnang) bis zur Haltestelle "Bad Cannstatt". Von dort sind es noch etwa 10 Fußminuten.

Oder mit der U1 (Richtung Fellbach) bis "Bad Cannstatt Wilhelmsplatz". Von dort sind es noch etwa 5-10 Fußminuten.

 

 

Kapitän Piechot in den Vorstand der ACK Stuttgart gewählt

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) ist der Zusammenschluss christlicher Kirchen um die ökumenische Zusammenarbeit und die Einheit der Christen zu vertiefen. In Stuttgart wird die Arbeitsgemeinschaft von einem Vorstand geleitet. Der Vorstand setzt sich aus einem Vertreter der katholischen Kirche, der evangelischen Landeskirche und dem Vertreter der evangelischen Freikirchen zusammen. Die evangelischen Freikirchen haben jetzt Kapitän Markus Piechot zum Vertreter ihrer Interessen in den Vorstand der ACK berufen. Durch die Mitgliedskirchen der ACK wurde jetzt diese Berufung angenommen und Kapitän Piechot in den Vorstand der ACK Stuttgart gewählt.

Neuigkeiten - Korps Stuttgart

Siebenhundertfünfzig Meter

Siebenhundertfünfzig Meter! Wenn Sie langsam gehen, benötigen Sie für diese Strecke zehn Minuten.

Weiterlesen

Coronahilfe auf den Straßen von Stuttgart

Seit vielen Jahren begleiten wir als Heilsarmee Stuttgart Menschen, die auf den Straßen von Stuttgart leben

Weiterlesen

Weitere Meldungen Weitere Informationen