Ausbildung zum Heilsarmee-Offizier

Man muss kein Held sein, um Gott dienen zu können.

Wir suchen ganz normale Menschen mit all ihren Fehlern und Schwächen, die bereit sind, mit vollem Einsatz und brennendem Herzen für die Heilsarmee zu arbeiten.

Die Ausbildung zum Offizier ist ein Studium und besteht aus der Kadettenschule, praktischer Arbeit innerhalb der Heilsarmee und einem theologischen Grundlagen-Studium am Institut für Gemeindebau und Weltmission (IGW).

Kadettenschule bedeutet hier die Heilsarmee-spezifische Ausbildung mit Kursen wie den Glaubensartikeln der Heilsarmee, Heilsarmee-Geschichte international und national, Sozialarbeit und vielen weiteren Kursen.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier.

Nachrichten Ausbildung/Offiziersdienst

Kadetten 2017

Wir freuen uns sehr, am 26. August 2017 beim Kadettenwillkommen in Hannover zwei Kadettinnen willkommen heißen zu können. Sie gehören dann zu der Session 2017-2019 mit dem wunderbaren Namen: Messsengers of Compassion – Botschafter der Barmherzigkeit.

Weiterlesen

„Botschafter des Lichts“: Ordination der Leutnants Cole in London/Kanada

Die Ordination als Diener des Evangeliums und Bestallung zu Heilsarmee-Offizieren bildeten den Höhepunkt der Ausbildung der Kadetten David und Tabea Cole.

Weiterlesen

Kursus „Botschafter des Lichts“ 2014-2016 der Offiziersschule in Winnipeg/Kanada. Vordere Reihe, Vierte von links: Kadettin Tabea Cole; hintere Reihe, Fünfter von links: Kadett David Cole.

Neues von den Kadetten David und Tabea Cole

So langsam, aber sicher geht die Offiziersschulzeit für die Kadetten David und Tabea Cole zu Ende. Sie bereiten sich jetzt auf die Unterzeichnung ihrer Gelübde vor, und das ist mit vielen wichtigen Ereignissen verbunden.

Weiterlesen

Weitere Meldungen Weitere Informationen