Unsere Verantwortung

Nachhaltige Entwicklung unterstützen und fördern

Wie lässt sich weltweit eine nachhaltige Entwicklung in ökonomischer, ökologischer und insbesondere sozialer Hinsicht gewährleisten? Die Vereinten Nationen haben sich im Januar 2016 auf 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDG) verständigt. Die Heilsarmee unterstützt diese Anliegen und trägt mit dazu bei, die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

„Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist, und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.“

Micha 6, Vers 8, Die Bibel

Wir haben uns deshalb intensiv mit jedem der 17 Ziele auseinandergesetzt und einige Gedanken aus Heilsarmee-Sicht dazu fomuliert. Darin stellen wir auch einen Bezug zu Bibelstellen her, nennen konkrete Gebetsanliegen und machen Vorschläge, wie wir konkret tätig werden können, um diese Ziele zu erreichen.

Klicken Sie auf nachfolgende Grafiken, um Details zu erfahren.

Die verlinkten Informationen stammen aus dem Newsletter „Go and Do Something“ des Internationalen Ausschusses der Heilsarmee für Gerechtigkeit (International Social Justice Commission, ISJC) mit Sitz in New York.