Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über die Heilsarmee. Bei den Headlines und angeführten Vorschautexten handelt es sich um Zitate – diese sind geistiges Eigentum der betreffenden Medien und geben nicht die Meinung und den Standpunkt der Heilsarmee wider.

Beim Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zum jeweiligem Artikel auf der Website des herausgebenden Mediums.

betterplace
„Seit über 100 Jahren ist die Heilsarmee eine wichtige Anlaufstelle für die „gestran­deten Seelen“ auf St. Pauli. Um weiter­hin für die Menschen vom Kiez da sein zu können, wird unser historisches Gebäude aufwändig saniert. Unterstütze dieses Projekt.“

Westfalenpost
„G20 - das war für den gebürtigen Mescheder und Comedian Andre Kramer Ausnahmezustand in einer Stadt, die seine Heimat geworden ist. Er konterte auf seine Art: mit Galgen-Humor. Und schaffte es damit in die internationalen Medien. Am Ende hatten sogar Hamburgs Obdachlose etwas davon.“

idea
„Mitarbeiterinnen der Heilsarmee in Hannover machen positive Erfahrungen mit Freundschaftsbesuchen bei Prostituierten.“

Deutschlandfunk Kultur
„Die Ehrenamtlichen der Heilsarmee leben strikt abstinent. Aber sie helfen Menschen, die Alkoholprobleme haben – auch denen, die schon unzählige Entgiftungen hinter sich haben. Besuch in einer außergewöhnlichen Wohngemeinschaft in Berlin.“

idea
„Die Heilsarmee schließt ihr Korps in Siegen. Das bestätigte der Sprecher der Freikirche, Manfred Simon, gegenüber IDEA.“

RTL
„Rosi Scharf von der Heilsarmee Dresden kümmert sich zusammen mit weiteren Helfern darum, dass keiner der Studenten hungern muss. ,Wir versuchen, Grundnahrungsmittel hier ins Haus zu holen.' “

Solinger Tageblatt
„Die Heilsarmee in Solingen ist nicht nur durch ihre wöchentliche Suppenküche bekannt, sondern auch durch ihr Kinderprogramm für fünf- bis zwölfjährige Kinder, genannt 'MC Turtle'.“

MarktSpiegel
„Die vierte und mit 5.000 Euro begünstigte Einrichtung – die Heilsarmee Fürth – kümmert sich mit dem Spendengeld vornehmlich um die Menschen in Fürth, die es am dringendsten nötig haben.“

Ostholsteiner Anzeiger
„Der Planungsprozess wird Jahre dauern: am Behler See in Plön soll ein neues „Retreat“-Hotel mit bis zu 133 Zimmern entstehen. Der Entwurf sieht auch ein Restaurant und Schwimmbad vor.“

nrwision
„Pastor Michael Geymeier kümmert sich im Café "Open Heart" und im Kältebus um Obdachlose, Prostituierte und Drogenabhängige. Wie sieht seine soziale Arbeit während der Coronavirus-Pandemie aus? Was mag der Pastor an seinem Beruf?“

Solinger Tageblatt
„Die Mitglieder der freikirchlichen Gemeinde engagieren sich unter anderem mit der Suppenküche für die Schwächsten der Gesellschaft.“

Oberstleutnantin Marsha-Jean und Oberstleutnant David Bowles im Interview mit der Zeitschrift „Kompass. Soldat in Welt und Kirche“. Ihre Antworten zum Thema Uniform finden Sie ab der Seite 10.

Westfalen-Blatt
„Nach 20 Jahren: Heilsarmee-Pastore Michael und Sabine Geymeier verlassen Bielefeld in Richtung Kassel“

Solinger Tageblatt
„Gabi Lichtenvoort und Christiane Walz setzen das Hygienekonzept in der Kleiderkammer der Heilsarmee um.“

Neue Westfälische
„Michael Geymeier verlässt in wenigen Wochen Bielefeld. Er hat zwei Jahrzehnte mit Junkies, Kiffern, Prostituierten und Säufern gearbeitet.“

Manfred Simon

Leiter Medien & Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher