Die Heilsarmee in den Medien

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über die Heilsarmee. Bei den Headlines und angeführten Vorschautexten handelt es sich um Zitate – diese sind geistiges Eigentum der betreffenden Medien und geben nicht die Meinung und den Standpunkt der Heilsarmee wider.

Beim Klick auf „Weiterlesen“ gelangen Sie zum jeweiligem Artikel auf der Website des herausgebenden Mediums.

Presseschau: Heilsarmee in den Medien //

„Verwüstet: Bewohner Tongas stehen vor den Trümmern”

euronews.

„Nach dem Zyklon der zweithöchsten Stufe vier stehen die Menschen in dem Pazifikstaat Tonga vor den Trümmern ihrer Häuser. Die neuseeländische Luftwaffe hat mit Hilfslieferungen begonnen. Auch Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz und die Heilsarmee schicken von Neuseeland aus Hilfe.“

Weiterlesen

„Im Wiesbadener Männerheim der Heilsarmee wohnen bis zu 230 Wohnungslose”

Wiesbadener Kurier

„Von außen ist nicht zu erkennen, was sich hinter den Mauern des imposanten Hauses gegenüber des Freizeitbades Mainzer Straße verbirgt. Nur ein Schild über der Haustür verrät, um was es sich handelt: ein Männerwohnheim der Heilsarmee. Bis zu 230 Obdachlose können hier zeitgleich übernachten.”

Weiterlesen

Guben: „McTurtle startet in die nächste Runde”

Lausitzer Rundschau

„Die McTurtle Nachmittage der Heilsarmee Guben haben sich etabliert und kommen durch die Mitmach-Aktionen gut bei den Kindern an. “

Weiterlesen

„Woman Style No 1 spendet Jacken und Mäntel an Heilsarmee”

Dresdner Stadtteilzeitungen

„»Jeder ist herzlich eingeladen. Bei uns geht es ums das Beisammensein und die Geselligkeit. Es wird einen Gottesdienst geben, danach Musik und gemeinsames Singen.« Auch am ersten Feiertag hat die Heilsarmee geöffnet. »Rund 100 Menschen erwarten wir«, so Klingbeil.“

Weiterlesen

„Unterkünfte voll: Immer mehr Obdachlose in Nürnberg”

nordbayern

„Die derzeit sinkenden Temperaturen bescheren den Notschlafstellen in der Stadt wieder volle Betten. Engpässe gibt es bislang nicht. Doch das Problem bleibt, dass immer mehr Menschen auf Plätze in Pensionen und Notunterkünften angewiesen sind. “

Weiterlesen

„Immer mehr Obdachlose in Nürnberg”

Frankenfernsehen TV

„Etwa jeder fünfte Obdachlose in Bayern lebt in Mittelfranken. Laut dem aktuellen Wohnungsbericht stieg 2017 die Zahl der Wohnungslosen im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent. Mit den niedrigen Temperaturen füllen sich deshalb auch wieder die sozialen Einrichtungen, wie die Notschlafstelle der Heilsarmee ...“

Weiterlesen

„In Chemnitz muss keiner an Weihnachten allein sein”

Tag 24

„»Jeder ist herzlich eingeladen. Bei uns geht es ums das Beisammensein und die Geselligkeit. Es wird einen Gottesdienst geben, danach Musik und gemeinsames Singen.« Auch am ersten Feiertag hat die Heilsarmee geöffnet. »Rund 100 Menschen erwarten wir«, so Klingbeil.“

Weiterlesen

Bielefeld: „Versteigerung von Greuel-Geschenken bringt 1.845 Euro für guten Zweck”

Neue Westfälische

„Der Auktionator Christian Presch versteigerte jetzt wieder ungeliebte Geschenke für einen guten Zweck. Aber auch andere witzige Gegenstände und Sachspenden von Privatpersonen und Unternehmen kamen in den Räumen der Heilsarmee an der Siegfriedstraße unter den Hammer.“

Weiterlesen

Bielefeld: „Kurioses unterm Hammer”

Westfalen-Blatt

„Eine alte Fleischerwaage gehörte zu den außergewöhnlichsten Versteigerungsobjekten. Pastor Michael Geymeier und Jörg Höfel zeigen sie den potenitellen Bietern.“

Weiterlesen

Bielefeld: „Am Samstag werden bei der Heilsarmee kuriose Weihnachtsgeschenke versteigert ”

Neue Westfälische

„Das Spektakel nach Weihnachten gehört seit 17 Jahren zum Bielefelder Stadtleben und wird von einigen Menschen schon sehnsüchtig erwartet. Heute ab 12 Uhr versteigert Christian Presch von der Bielefelder Selbsthilfe wieder ungeliebte Weihnachtsgeschenke zugunsten der Bielefelder Schulkramkiste.“

Weiterlesen

„Von Weihnachten enttäuscht? Bei dieser Auktion werdet Ihr Hass-Geschenke los”

Tag 24

„Anstelle Euch zu ärgern, könntet Ihr sie für den guten Zweck spenden! Bereits zum 19. Mal findet am 6. Januar um 12 Uhr bei der Heilsarmee in Bielefeld die Versteigerung zum Weihnachtsgeschenke-Recycling statt.“

Weiterlesen

Berlin: „Seit einem Jahrzehnt: Weihnacht für Bedürftige im Hotel Maritim”

Prenzlberger Stimme

„Seit nunmehr zehn Jahren lädt die Heilsarmee Prenzlauer Berg am Heiligabend Wohnungslose, Einsame und sozial benachteiligte Menschen in das luxuriöse Hotel Maritim proArte am Bahnhof Friedrichstraße zu einer Weihnachtsfeier samt opulentem Essen ein.“

Weiterlesen

„Wie helfen Stadt und Ehrenamtliche Dresdner Obdachlosen?”

Dresdner Neue Nachrichten

„Gut ausgelastet, aber nicht überlastet: In Dresden werden im Durchschnitt etwas mehr als 300 wohnungslose Menschen vorübergehend in Obdachlosenunterkünften untergebracht. Die DNN haben einen Teil der Hilfsangebote aufgelistet, die es in Dresden für Obdachlose gibt.“

Weiterlesen

Essensausgabe Hannover: „Aus der Notlösung ist ein Dauerbrenner geworden”

Evangelische Zeitung

„Eigentlich war die ökumenische Essensausgabe in Hannover nur für zwei Jahre geplant. Doch jetzt ist sie in die 30. Saison gestartet. Und längst kommen nicht nur Obdachlose.“

Weiterlesen

Hamburg: „Heiligabend nicht alleine feiern, Heilsarmee”

Szene Hamburg

„Zu zweit geht alles besser. Oder zu dritt, zu viert, zu fünft … Wie wär’s mit 110 Gleichgesinnten? So viele Besucher verzeichnete nämlich die Veranstaltung der Heilsarmee »Heiligabend nicht alleine feiern« im letzten Jahr.“

Weiterlesen